Werkschau der Malschule Szlapka

Bea
4Bilder

Ein halbes Jahr lang haben sich Schüler meiner Malschule – Anfänger wie Fortgeschrittene - experimentell mit Bildgestaltung, Techniken und Ideenentwicklung auseinandergesetzt.

Am Freitag, den 16.02. von 18 bis 20 Uhr zeigen drei der Teilnehmer (Sabine Herbst, Bea Picione und Reinhard Rohde) ihre Werke im Ausstellungsraum der Gruppe Elf, Velsstrasse 19 in Altenbochum.

Die Ausstellung endet am Samstag, den 24.02. von 17 bis 19 Uhr.
Unter der Woche ist mittwochs von 14 bis 17 Uhr und donnerstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

In diesem Kurs gab es teilweise Vorgaben, die aber immer eine freie Umsetzung ermöglichten. Es wurde hauptsächlich auf Papierbögen mit Acrylfarbe gearbeitet.
Es fanden aber auch andere Materialien wie Ölpastellkreide, Farbstifte, Strukturpaste und Tusche Anwendung. In diesem Kurs ging es darum, sich mit unterschiedlichen Techniken vertraut zu machen und abstrakt, wie gegenständlich zu arbeiten, um seine kreativen Möglichkeiten zu erweitern.
Zum Ende des Kurses hatten die Schüler noch Zeit aus dem Erprobten Bilder auf Leinwand entstehen zu lassen.

Infos unter silvia.szlapka@t-online.de

Autor:

Daniela Werth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.