Igel schlafen noch

Bambusdickicht und große Ziergräser sind bevorzugte Winterschlafnester für Igel

Die Sonne lockt in den Garten, und schon wird den Laubhaufen zu Leibe gerückt und vertrocknete Gräser und Bambus zurückgeschnitten. Doch Vorsicht - darunter könnte ein Igel noch seinen Winterschlaf halten. Die Stacheltiere erwachen erst, wenn es richtig grün geworden ist, und ihre Nahrung - Insekten, Käfer, Engerlinge -
genug Grün zu fressen hat. Das wird sicherlich noch bis Ende März - Mitte April dauern.
Bitte lassen Sie Laubhaufen und Gräser daher noch liegen. Stechen Sie nicht mit einer Mistgabel in solche Haufen - ein darin versteckter Igel könnte böse verletzt werden. Sollte Sie versehentlich einen stacheligen Schläfer aufdecken, häufen Sie seine Winterdekce vorsichtig wieder über ihn - und warten Sie einfach 2 - 3 Wochen, bis er sein Versteck freiwillig geräumt hat. Er wird es ihnen durch massenweise Insektenvertilgung danken!

Autor:

Almuth Riedel aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen