Bochumer Opel Betriebsrenter kämpfen weiter um ihre im Jahre 1991 von Opel zugesagten jährlichen Betriebsrentenanpassungen

3Bilder

Fast 40 Opel Betriebsrentner trafen sich gestern bei schönem Wetter im Haus Kemnade und beauftragten die eingeladene Bochumer Rechtsanwältin für Arbeitsrecht, Heike Schneppendahl mit der Wahrnehmung ihrer Interessen.

Es handelt sich hier explizit um die Nachzahlung von ausstehenden Rentengeldern, der im Jahre 1991 von Opel zugesagten jährlichen Betriebsrentenanpassung, die bis dato nicht erfolgt ist!

Große Aufmerksamkeit wird sicherlich eine Opel Betriebsrentner-Demo durch die Stadt Bochum erzeugen, zu der sich alle Betriebsrentner spontan bereit erklärten. Die Vorbereitungen dazu laufen jetzt an.

Zurzeit verfügen die vernetzten Opel Betriebsrentner über mehrere Tausend Adressen anderer Betriebsrentner.

Bemerkenswert ist auch die echte Solidarität der alten Opel Kollegen, leider findet man die nicht mehr bei den Aktiven! Und wenn die Alten was ankündigen, dann machen die das auch, so war von allen zu hören.

Es scheint so, als sein die alten Betriebsrentner im Besitz des Zaubertranks

Autor:

Norbert Spittka aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.