Stadtrundgang zur Bochumer Frauengeschichte

DIE LINKE im Rat lädt herzlich zu einem Stadtrundgang zur Bochumer Frauengeschichte am Sonntag, den 29. September ein. Linda Unger vom feministischen Archiv ausZeiten wird uns in ca. 2 1/2 Stunden das Wirken von einigen Bochumerinnen näher bringen. Wir treffen uns um 11 Uhr an der Glocke vor dem Rathaus. Die Teilnahme ist kostenlos.

Berühmte Frauen aus Bochum, gibt es die? Wie insgesamt in der Geschichtsschreibung tauchen in der Bochumer Öffentlichkeit die Verdienste von Frauen kaum in Erscheinung. Wer kennt z.B. Ottilie Schoenewald oder Elisabeth Treskow? Erstere war eine sozial engagierte jüdische Frauenrechtlerin. Treskow war Goldschmiedin und hat u.a. die „Meisterschale“ des Deutschen Fußballbundes angefertigt.

Das feministische Archiv ausZeiten hat es sich zur Aufgabe gemacht, solche Frauen aus dem Schatten der Geschichtsschreibung zu holen und bietet Stadtrundgänge zur Frauengeschichte an. In ca. 2 1/2 Stunden wird über herausragende Bochumer Frauen informiert.

DIE LINKE im Rat findet das ein sehr unterstützenswertes Projekt und hat deshalb einen solchen Rundgang mit Linda Unger von ausZeiten organisiert. DIE LINKE im Rat lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein mitzukommen.

Autor:

Uwe Vorberg aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.