Wahlen zur Bildung von Elternräten

Mit der Revision des Kinderbildungsgesetzes KiBiz zum 1. August wurden die Mitwirkungsrechte der Eltern von Kindern in Tageseinrichtungen entscheidend gestärkt.

Dazu sollen sowohl auf der örtlichen als auch auf der Landesebene Elternbeiräte gebildet werden. Für die Bildung der Jugendamtselternbeiräte ist eine Beteiligung von mindestens 15 % der Kindertageseinrichtungen vorgesehen. In den Bochumer Kindertageseinrichtungen sind die Wahlen zur Bildung von Elternräten bereits durchgeführt worden. 42 % der Bochumer Kindertageseinrichtungen - 73 von 174 - haben Delegierte für die Wahl des Jugendamtselternbeirates benannt.

“Damit ist das gesetzlich erforderliche Quorum deutlich überschritten. In Bochum kann ein Jugendamtselternbeirat gewählt werden, der in der Beratung eine wichtige Stimme haben wird”, freut sich Dolf Mehring, Leiter des Jugendamtes.

Autor:

Ernst-Ulrich Roth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen