"Gebt niemals auf, seid auch 'mal anders"

Auf der Tartanbahn des Lohrheidestadions wurde mächtig Gas gegeben. 
Foto: Andreas Molatta
5Bilder
  • Auf der Tartanbahn des Lohrheidestadions wurde mächtig Gas gegeben.
    Foto: Andreas Molatta
  • hochgeladen von Henry Sewitza

Private Trainingsstunde mit Paralympics-Gewinner "Entdecke deine Stärken" – so lautet das Motto von 40 Schülerinnen und Schülern, die noch bis zum 26. Juli am TalentCamp Ruhr teilnehmen.

In praxisorientierten Workshops entdecken sie mit Gleichaltrigen aus verschiedenen Schulformen ihre Fähigkeiten und sollen neue Talente entfalten. Die TalentMetropole Ruhr ist das Leitprojekt Bildung des Initiativkreises Ruhr.
Ein sportlicher Höhepunkt war das Treffen mit Leichtathletik-Star David Behre, der den Camp-Teilnehmern schon im vergangenen Jahr ein wertvoller Motivationstrainer war. Im Wattenscheider Olympiastützpunkt gab er den Jugendlichen eine private Trainingsstunde auf der Tartanbahn.
Sie waren sichtlich beeindruckt, wie schnell der 32-Jährige mit seinen Hightech-Prothesen laufen kann. Behre verlor bei einem Unfall 2007 beide Unterschenkel und musste das Laufen neu lernen.
Heute liegt seine persönliche Sprint-Bestzeit auf der 100-Meter-Strecke bei 11,23 Sekunden. Bei den Paralympischen Spielen 2016 gewann er Gold, Silber und Bronze. Behres Botschaft an die TalentCamp-Teilnehmer: „Gebt niemals auf, seid auch mal anders, setzt euch ehrgeizige und trotzdem realistische Ziele. Wer an seinen Stärken arbeitet, ist immer auf dem richtigen Weg.“ Ein großes Ziel hat David Behre in seiner Karriere noch: Er möchte Gold bei den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio gewinnen.

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.