Challenge
Im Juni viele Fahrrad-Kilometer erradelt

Unter den ersten motivierten Teilnehmer*innen der Challenge, die Ende Mai 2019 zum Fototermin kamen, findet sich auch der erfolgreichste Radler der hsg Bochum: Daniel Simon (im Bild links), wissenschaftlicher Mitarbeiter im DoCH, kam auf über 1.000 Kilometer.
  • Unter den ersten motivierten Teilnehmer*innen der Challenge, die Ende Mai 2019 zum Fototermin kamen, findet sich auch der erfolgreichste Radler der hsg Bochum: Daniel Simon (im Bild links), wissenschaftlicher Mitarbeiter im DoCH, kam auf über 1.000 Kilometer.
  • Foto: Foto: hsg Bochum
  • hochgeladen von Christiane Dr. Krüger

„Die hsg Bochum hat im Juni das erste Mal erfolgreich an der Academic Bicycle Challenge teilgenommen“, zeigte sich David Koop mit dem Ergebnis der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) zufrieden. Er ist an der Hochschule Ansprechpartner für Hochschul- und Betriebssport. Als Teilnehmer der Academic Bicycle Challenge (ABC) war die hsg Bochum gegen zahlreiche Universitäten und Hochschulen aus vielen unterschiedlichen Ländern im Radfahren angetreten. Ziel der Aktion war es, in Alltag und Freizeit viele Fahrrad-Kilometer zurückzulegen.

Koop: „Beim relativen Ranking aller Teilnehmenden liegt die hsg Bochum damit aktuell auf Platz 6 von 21 Hochschulen. Besonders die Beschäftigten haben einen großen Beitrag zu dem guten Ergebnis beigesteuert. Dabei gilt mein Dank vor allem den engagierten Radfahrer*innen aus den Departments, die ihre Kolleg*innen motiviert haben an der ABC teilzunehmen. Ich hoffe wir konnten mit dieser Aktion mehr Beschäftigte und Studierende dazu bringen, im Juni auf das Fahrrad als Transportmittel umzusteigen und somit einen kleinen Beitrag zur eigenen Gesundheit und einem besseren Klima zu leisten.“

Im relativen Ranking, das die gefahrenen Kilometer auf die Anzahl der Hochschulangehörigen bezieht, erreicht die hsg Bochum einen Wert von 2.583 und damit Platz sechs. Hier liegt die Hochschule Magdeburg-Stendal mit einem Wert von 7.847,9 auf dem ersten Platz.

Die gemessenen Ergebnisse zeigten, dass die Beschäftigten der Hochschule durchschnittlich weit mehr Kilometer gefahren sind, als die Studierenden. Eine hochschulweite Rangliste weist aus, dass das Team des Departments of Community Health (DoCH) unter den Teams am besten abschnitt. Die meisten Kilometer mit dem Rad fuhr Daniel Simon, wissenschaftlicher Mitarbeiter im DoCH. Die ABC-App zählte bei ihm am Ende 1.005 km.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen