WM-Flagge als Erinnerungsstück

Allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich an die FIFA Frauen-WM 2011 in Bochum zurückerinnern möchten, bietet das WM-Büro des Sport- und Bäderamtes kostenlos eine original WM-Flagge als Erinnerungsstück an. Die Flaggen mit den Maßen 77 mal 147 Zentimeter hingen während der WM an den "Protokollstrecken" im Stadtgebiet. Sie können ab sofort - solange der Vorrat reicht - montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 15 Uhr in Raum 0-A10 des Sport- und Bäderamtes, Westhoffstraße 17, abgeholt werden. Jede interessierte Person kann nur eine Flagge erhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen