Menue-Karussell geht in die achte Runde - 91 Restaurtants in drei Regionen laden zum Schausen

Sie waren im vergangenen Jahr dabei. 2013 komplettieren die Küchenchefs des Gutes Mausbeck, der Orangerie und des Stammhauses Hölscher das Menue-K arusell-Team .
  • Sie waren im vergangenen Jahr dabei. 2013 komplettieren die Küchenchefs des Gutes Mausbeck, der Orangerie und des Stammhauses Hölscher das Menue-K arusell-Team .
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Ernst-Ulrich Roth

Es dreht sich zum achten Mal: Vom 1. Februar bis 31. März wird das beliebte Menue-Karussell wieder seine Runden drehen. In Dortmund nehmen 29 Restaurants teil, in Bochum mit Hattingen und Sprockhövel sind es 31 Restaurants und im Vest mit Herne, Castrop, Haltern, Dorsten kann man in 31 Restaurants schlemmen.

Und das Beste: Auch in diesem Jahr verlost der Stadtspiegel Bochum wieder Menue-Gutscheine für zwei Personen in den 31 teilnehmenden Restaurants in Bochum, Hattingen und Sprockhövel. Die Aktion startet in der Ausgabe am kommenden Mittwoch.

Gleich zwei Sterneköche sind in diesem Jahr mit dabei: Frank Rosin und Björn Freitag aus Dorsten. Eine Reihe von neuen Gesichtern schauen in diesen Tagen von den Köcheplakaten. In Bochum sind es die Küchencfes des Guts Mausbeck, der Orangerie und des Stammhauses Hölscher.

Das Konzept ist unverändert: In jeder der drei Regionen bieten rund 30 Restaurants ein 4-Gang-Menü mit den begleitenden Weinen, Biere, Wasser inklusive. Der besonderen Reiz liegt darin, neue Regionen und Restaurants zu entdecken, neue Gaumenfreuden zu genießen oder einfach mit Freunden in bekannter Umgebung bei „Freunden“ zu Gast zu sein. Warum so viele Gäste schon gespannt auf die neue Runde warten? „Man kann so schön mit allen Beteiligten in den Menüs stöbern und das Richtige aussuchen. Dazu weiß man auch, was denn der „Spaß“ kostet, schön, dass es einen Festpreis gibt. Da gibt es keine Überraschungen, wenn die Rechnung kommt“, drückte es einer der Gäste des vergangenen Jahres aus.

Viele Gäste haben 2012 drei bis vier Menüs in den acht Wochen genossen: das zeigen Gästebefragungen der Organisatoren. Und im Schnitt gaben sie den Köchen Spitzennoten: sehr hoher Zufriedenheitsgrad.

Die Bandbreite der Restaurants und kulinarischen Genüsse ist breit, denn man findet sehr unterschiedliche Restaurants. Das gilt auch für die Preiskategorien.
Ab sofort lassen sich die Tische für die Aktion reservieren, auch online auf der Webseite von www.menue-karussell.de. Und die Broschüren, die Gourmetführer, liegen in den teilnehmenden Restaurants aus.

Autor:

Ernst-Ulrich Roth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.