Überfall am Bahnhof Boy
19-Jähriger schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 19. Februar, ist die Polizei zum Bahnhof Boy auf der Horster Straße gerufen worden. Gegen 15.50 Uhr war dort ein 19-Jähriger von mehreren Männern angegriffen und verletzt worden - unter anderem mit einem Messer und einem Hammer. Der 19-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die vier Täter konnten flüchten. Nach ihnen wird gesucht.
Beschreibung der Personen: 1) Bart, blaue Jacke 2)Vollbart, Brille 3) Vollbart, auffällig klein. Die vierte Person konnte nicht näher beschrieben werden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Streit möglicherweise mitbekommen haben oder Angaben zu den gesuchten Personen machen können. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Autor:

Judith Schmitz aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.