Rezension : Rene Schiering - Ruhrpott Köter 2

Ich kann ohne Häme sagen, dass man leicht einsteigen kann in das "Büchlein" von 142 großzügig beschriebenen und in Unterkapitel unterteilten Seiten - Auch wenn man den Ersten Teil nicht gelesen hat...und auch die Sprache erinnert uns gleich daran, wie es im Pott halt so ist : frei nach Schnauze und raus damit !

Also tauchen wir - wenn auch oberflächlich - ein in das wenig spannende Leben des Andi - der sich sonst scheinbar sichtlich langweilen würde - wenn da nicht sein Freund - eine Etage über ihm, tod aufgefunden würde - weil die Katze den ganzen Sonntag Morgen schon ein heiden Lärm macht - der letzte Schuss hat Ihn erwischt!

Aus dieser Tatsache heraus und weil er die wenigen Freunde seines Kumpels per Telefon informieren will - lernt Andi Steffi kennen - die binnen weniger Minuten "antanzt" - um ihm - so mir nichts - dir nichts - beizustehen.

In den folge Tagen entwickelt sich zwischen den Beiden - oder nur bei Steffi - ein Gefühl zur Andi - während er alles - mehr oder weniger - als selbstverständlich ansieht und sich nicht sonderlich bemüht zu gefallen ...

Kreuz und quer durch den Leichenschmauss und die ilustre Gesellschaft - lernen wir noch einige Kollegen und Barinhaber und Andis Vermieterin und "Ersatzmutter" Frau Szczepaniak kennen- die ihn ab und an zu einer Shoppingtour mit ordentlich "pils-verköstigung" zwischendrin nötigt.

Lustig und im "ruhr-jargon" geschrieben - werden wir über bekannte Strecken in Essen und Gladbeck - auf`m Radl "mitgenommen" .... bis ... ja bis.... dann Steffi drei Tage nicht mehr zu Arbeit kommt ..... und DA wird es dann auch - EIN WENIG - KURZFRISTIG spannend - wie es im KRIMI ja so sein sollte.... aber das ENDE verate ich EUCH jetzt nicht ! - das könnt ihr selber gern rausfinden .....

Autor:

Yvonne Beate Küffner aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen