Batenbrock Park: Programm bis 21. Juli:
Mitmachen bei der Pumptrack-Woche

Alles, was Räder hat, darf auf dem Pumptrack fahren.
  • Alles, was Räder hat, darf auf dem Pumptrack fahren.
  • Foto: Kappi
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Von Dienstag, 16.  bis Sonntag,  21. Juli, steht wieder der mobile Pumptrack im Batenbrock-Park. Da dort ein festinstallierter Pumptrack geplant ist, sind alle Jugendlichen und junge Erwachsene am Donnerstag, 18. Juli, von 17 bis 20 Uhr dazu eingeladen, ihre Vorschläge und Wünsche dafür in einem Workshop bekannt zu geben.
In der Pumptrack-Woche darf alles, was Räder hat, auf die Bahn, vom BMX-Roller, Inliner, Skateboard bis zum Bobbycar. Aber auch drumherum wird täglich von 13 bis 18 Uhr für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene jede Menge Programm geboten: der Dienstag beginnt mit Outdoor-Spielen, einer Hüpfburg und Frisbee-Nähen. Mittwoch stehen Rauchzelt und Wasserspiele der Feuerwehr an. Donnerstag, 18. Juli, heißt es, vor dem Pumptrack-Workshop schon ab 13 Uhr "Pimp your Bike". Freitag ist Familientag mit BobbyCar-Rennen, Baumklettern und GPS-Kunst. Am Samstag gibt es GPS-Kunst, Modellflieger, eine Slacklilne Challange und den Workshop "Designe your Graffiti!". Auch Sonntag stehen wieder Modellflieger und GPS-Kunst, sowie eine Papier- und Wurfflieger-Challenge auf dem Programm. Der Workshop III ist "Graffiti-Spray-Day".
Außerdem können sich die Teilnehmer auf Mittagsimbiss, Waffeln-Backen, Freundschaftsbänder, Holzschilder gestalten und Handlettering freuen. Weitere Infos zur Aktionswoche und Anmeldung zu den Workshops bei Barbara Josfeld, Tel. 0176/301 734 -88 und bei Magdalena Schültingkemper, Tel. 0176/301 734 -87 und natürlich im Stadtteilbüro Batenbrock, Horster Straße 228.

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.