Wahlbenachrichtigungen per Post ab dem 7. Februar
59 Kandidaten fürs Bottroper Jugendparlament YOU.PA

Wer wahlberechtigt ist, erhält ab dem 7. Februar per Post eine Wahlbenachrichtigung mit Infos zur Wahl, einem Stimmzettel und einem frankierten und adressierten Rücksendeumschlag. Der Stimmzettel kann auch in die Briefwahlurne im Fachbereich Jugend und Schule an der Prosperstraße 71/1eingeworfen werden.
  • Wer wahlberechtigt ist, erhält ab dem 7. Februar per Post eine Wahlbenachrichtigung mit Infos zur Wahl, einem Stimmzettel und einem frankierten und adressierten Rücksendeumschlag. Der Stimmzettel kann auch in die Briefwahlurne im Fachbereich Jugend und Schule an der Prosperstraße 71/1eingeworfen werden.
  • Foto: Michael Kaprol
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Das Anmeldeverfahren zur Kandidatur für das Jugendparlament ist abgeschlossen. Insgesamt 25 junge Frauen und 34 männliche Heranwachsende möchten in der Bottroper Politik die junge Bevölkerung vertreten.

Paul Ketzer ist als Jugenddezernent der Stadt zufrieden mit der Anzahl an Kandidaten: „Ich freue mich, dass 59 Jugendliche für einen Sitz im YOU.PA antreten.“

Heranwachsende von 13 bis 19 Jahren

Ab Dienstag, 7. Februar, werden die Wahlbenachrichtigungen per Post versendet. Bis Donnerstag, den 12. März, haben dann alle Wahlberechtigten im Alter von 13 bis 19 Jahren in Bottrop die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben.

Steckbriefe der einzelnen Kandidaten

Insgesamt 29 Jugendliche werden nach dem Auszählen der Stimmen am Dienstag, dem 31. März, offiziell den Sitz im Jugendparlament antreten. Informationen zum Jugendparlament können im Internet auf www.jugendparlament-bottrop.de abgerufen werden. Steckbriefe der einzelnen Kandidaten werden dort zeitnah hochgeladen

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen