BBG-Damen mit starkem Ranglistenauftritt

Logo der BBG

Yvonne Bytomski und Katrin Sollfrank von der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) zeigten auf der 3. NRW-Einzelrangliste starke Leistungen. Aus Gelsenkirchen kehrten die beiden BBG-Verbandsligaspielerinnen mit dem sechsten und dem siebten Platz im Dameneinzel zurück.

An Rang eins gesetzt startete Katrin Sollfrank mit einem Auftaktsieg über Stamena Boka Batakoa (TuS Bommern) ins Turnier. Im Viertelfinale musste sie sich allerdings Elisabeth Beckmann (TV Datteln) mit 16:21 und 21:14 beugen. In der Platzierungsrunde zeigte sie eine tolle Moral und gewann gegen die an zwei gesetzte Marina Wöhning (SG Düsseldorf-Unterrath) in drei Sätzen.

Nach einer Dreisatz-Niederlage gegen Mareike Drerup (SC Münster 08) kämpfte sie um den siebten Platz – und gewann. Beim knappen 21:13, 17:21 und 22:20-Erfolg war wiederum Boka Batakoa die Gegnerin.

Yvonne Bytomski unterlag nach einem Auftakterfolg der späteren Siegerin Verena Venhaus (BC Hohenlimburg). In der Platzierungsrunde errang sie zwei Zweisatzsiege, erst im Spiel um Rang fünf hatte sie wie Katrin Sollfrank gegen ihre Münsteraner Doppelpartnerin Drerup das Nachsehen (19:21, 16:21).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen