Plattdütsche: Neues Prinzenpaar aus dem Fitnessclub

Buntes Treiben beim Inthronisierungszug durch Fuhlenbrock: Dem neuen Prinzenpaar der "Plattdütschen ut Waold un Hei", Prinz Tim I. und Prinzessin Melanie I. wurden die Insignien der Plattdütschen Regentschaft vom ausscheidenden Prinzenpaar, Prinz Eugen I. und Prinzessin Ingemar I. bei der Eröffnung der neuen Karnevalssession überreicht. Mit jecker Stimmung wurden das Prinzenpaar von seinem Gefolge, der vereinseigenen Funkengarde und dem Spielmannszug des BSV Fuhlenbrock begleitet. Das Motto der kommenden Session ist vielfältig, bunt und sportlich wie die Kostümierung des neuen Prinzenpaares: "Fitnessclub ut Waold und Hei - die faulen Tage sind vorbei!" Traditionell wählt das neue Prinzenpaar sein Motto selbst aus, und da es sportlich aktiv ist, lag das Motto nahe. Prinz Tim I., gelernter Versicherungskaufmann, brauchte sehr wenig Bedenkzeit für dieses wichtige Amt. Seine Prinzessin Melanie I., gelernte Kindergärtnerin, war nicht sofort überzeugt, konnte aber mit dem einen oder anderen "Schubser" überzeugt werden. Das Prinzenpaar steht mit beiden Füßen auf "jeckem" Boden und ist stolz, Prinz und Prinzessin im Karneval zu sein. Foto: Kappi

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen