Sternenbasar in Bottrop: Leckere und ungewöhnliche Geschenke

Barbi Mohr hat wieder einen schönen Bottrop-Kalender kreiert.
  • Barbi Mohr hat wieder einen schönen Bottrop-Kalender kreiert.
  • Foto: Kappi
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Wenn der Sternenbasar der Bottroper Hospizgruppe am Samstag, 19. November, von 10 bis 16 Uhr an der Neustraße öffnet, sollte man nicht zu spät vor Ort sein. Denn einige der liebevoll gearbeiteten Geschenkartikel und der köstlichen Leckereien haben inzwischen eine echte Fangemeinde.

Wer auf die Marmeladen steht - auch in diesem Jahr werden wieder ganz besondere Variationen angeboten - sollte sich beeilen. "Die sind gefragt, beim letzten Mal war um 11.30 Uhr kein einziges Glas mehr zu bekommen", erzählt Barbi Mohr, "und mit den Plätzchen war es genauso." Wer Selbstgebackenes liebt, wird hier wieder eine große Auswahl finden. "Und bei uns schmecken alle Plätzchen", ist Sabine Junker überzeugt. Sie selbst darf einige davon vorher probieren, denn "nicht allein die Mitarbeiter der Hospizgruppe sind für den Sternenbasar aktiv, auch zahlreiche Freunde unterstützen uns mit backen oder basteln- und da teste ich natürlich gerne das, was aus dem Ofen kommt. Lecker!"
Handgefertigte Adventsdekorationen, Prismen, Sterne oder Engel - auch davon gibt es wieder eine schöne Auswahl. Und wer im Winter die Kälte fürchtet - auch da kann der Sternenbasar mit handgestricken Mützen, Sals, Pullovern, Socken und Handschuhen und helfen. Wäschebeutel und Lavendelherzen sind ebenfalls im Angebot.
Doch nicht nur zur Winterzeit kann man Freude mit den Artikeln des Sternenbasars haben: Barbi Mohr hat wieder ihren schönen Jahreskalender kreiert. Hier sind typische Bottroper Motive genauso zu sehen wie welche, die zwar in unserer Stadt fotografiert wurden, aber nicht sofort zuordbar sind. Nur 50 Stück wurden gedruckt - man sollte sich mit dem Kauf besser nicht zu viel Zeit lassen.
Wie bereits im letzten Jahr steht wieder ein großer Kram-Korb mit neuwertigen Sachen bereit. Auch hier dürfte man einige schöne Geschenke finden.
Natürlich gibt es zum Sternenbasar der Hospizgruppe auch Kaffee, Kuchen und eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.