Vereine sagen große Veranstaltungen ab
Corona stoppt Karnevalisten in Castrop-Rauxel

Corona bremst die närrische Freude. Archivfoto: Stadtanzeiger

Ein knappes halbes Jahr vor Rosenmontag, der im nächsten Jahr auf den 15. Februar fällt, steht fest: Die Roten Funken werden weder ihre Karnevalsgala noch ihren Kinderkarneval veranstalten. Beide großen Sitzungen hat die Karnevalsgesellschaft Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. am Wochenende abgesagt. Bereits wenige Tage zuvor hatte der CCCS-Rot-Weiß mitgeteilt, dass der Verein weder seine Gala noch den Kinderkarneval 2021 veranstalten werde.

Von Peter Mering

Die Roten Funken erläutern in einer Mitteilung die Gründe für ihre Veranstaltungsabsage. "Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht." Aber erstens habe die Gesundheit aller (Karnevalisten und Karnevalsfreunde) oberste Priorität. Eine Veranstaltung unter den momentan Voraussetzungen (Abstandsgebote und Hygieneregeln) sei so zur Zeit undenkbar.
Zweitens sei auch das Training der Tänzerinnen und Sänger in diesem Jahr nur unter schwierigen Bedingungen und später als sonst gestartet.

Und: "Die Planungen für die Veranstaltungen bergen ein großes finanzielles Risiko, da niemand weiß, was im Februar wirklich ist. Nach heutigem Stand dürften Veranstaltungen nur mit hohen Auflagen und weniger Gästen stattfinden." Die Kosten blieben die gleichen (Miete, GEMA, Einkäufe etc), könnten aber nicht von den Einnahmen aufgefangen werden.

Künstler seien bei den Roten Funken nicht betroffen. Sein Programm gestalte der Verein aus den eigenen Reihen und den Programmpunkten befreundeter Vereine. Andere Auftritte und interne Veranstaltungen sind von dieser Absage bisher noch nicht betroffen. Hier halten sich die Roten Funken zum jetzigen Zeitpunkt noch alles offen und entscheiden nach aktuell gültiger Schutzverordnung des Landes NRW.

Jörg Schlösser, Entertainer, Moderator und Sänger, Veranstalter des Karnevalsamstags im Tanzpalast Mythos und der Aids-Gala, wartet "derzeit auf die neuen Verordnungen der Regierung und Länder. Beide Veranstaltungen werden von mir erst nach einem Beschluss überdacht."

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen