Engagierte Ziele: Fotios Keissidis ist neuer Vorsitzender der Jungen Liberalen

Fotios Keissidis ist neuer Vorsitzender der Jungen Liberalen.
                                                       Foto: Wengorz
  • Fotios Keissidis ist neuer Vorsitzender der Jungen Liberalen.
    Foto: Wengorz
  • hochgeladen von Verena Wengorz

„Mein Ziel ist es, auch beruflich in die Politik zu gehen“, erklärt Fotios Keissidis. Der 20-jährige Student der Wirtschaftswissenschaften wurde zum neuen Vorsitzenden der Jungen Liberalen in Castrop-Rauxel gewählt.

Politisches Denken sei für ihn schon in jungen Jahren selbstverständlich gewesen, erzählt Keissidis. „Als ich 18 wurde, habe ich dann gedacht: Engagier dich“, so der Jung-Politiker. Dabei sei die FDP die Partei gewesen, die am besten zu ihm gepasst habe. Nun, als neuer Vorsitzender der Jungen Liberalen, hat sich der Student engagierte Ziele gesetzt. „Ich möchte den Verband professionalisieren und neue Mitglieder werben“, berichtet er.
Dabei wolle er vor allem auf die Möglichkeiten zurückgreifen, die die neuen Medien bieten.
Außerdem sei es ihm sehr wichtig, dass sich die Jungen Liberalen generell mit der lokalen Politik und eben nicht nur mit Jugendpolitik beschäftigen.

Autor:

Verena Wengorz aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.