Der Hundehölle entkommen - ein kleiner Rumäne hat es geschafft

Pfiffig, lustig, verträglich...
2Bilder

Ich möchte hier Knut vorstellen. Dieser kleine, süße Junghund sucht seine Menschen und es ist mir absolut unverständlich, warum er diese noch nicht gefunden hat. Knut hatte das unglaubliche Glück, der Hölle in Rumänien zu entkommen. Aber er hat Schlimmes durchgemacht. So wurden ihm seine Vorderzähnchen AUSGETRETEN! Es ist schrecklich und absolut unglaublich, wie jemand so etwas tun kann. Zum Glück hat er sich gut erholt und kommt ohne seine vorderen Zähnchen gut klar. Knut ist ein kleiner Sonnenschein, der eine liebevolle aber konsequente Erziehung braucht.Er lebt auf einer Pflegestelle in Waltrop als Zweithund u.a. auch mit Kleintieren. Bei Interesse gerne mich, Andrea Schütz, Tel. 02305-83005 oder die Pflegestelle, Frau Staeubert, Tel. 017631468068, kontaktieren.

Pfiffig, lustig, verträglich...
Verspielt, stubenrein...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen