Am Dienstagmittag
Zwei kurze Einsätze für die Feuerwehr

Archiv

Am vergangenen Dienstag, 26. November, musste die Feuerwehr Dinslaken gegen Mittag zweimal kurz hintereinander ausrücken. Den Anfang machte um 13 Uhr ein Einsatz mit einem ausgelösten Heimrauchmelder auf der Hans-Böckler-Straße. Hier konnte durch die alarmierten Einsatzkräfte der Hauptwache schnell Entwarnung gegeben werden. Bis auf das Quittieren des ausgelösten Rauchwarnmelders wurde die Feuerwehr nicht tätig, so dass dieser Einsatz dann auch bereits nach einer halben Stunde beendet war.

Zum zweiten Einsatz um 14 Uhr rückten die Feuerwehreinheiten Hauptwache, Stadtmitte und Hiesfeld sowie ein Rettungswagen aus. Bei diesem Einsatz hatte sich die Brandmeldeanlage in einem Betrieb auf der Hünxer Straße ausgelöst. In dem betroffenen Bereich wurde durch die Feuerwehr ein leichter Brandgeruch wahrgenommen. Der Brandgeruch konnte einem elektrischen Gerät zugeordnet werden. Da aber zum Glück kein Brand vorlag, mussten keine Löschmaßnahmen durch die Feuerwehr eingeleitet werden. Es reichte aus die Fenster weit zu öffnen, damit der Geruch rausziehen konnte. Dieser Einsatz war ebenfalls nach ungefähr 30 Minuten beendet.

Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.