4 Rollkunstlauf Aufstiege für den MTV Rheinwacht Dinslaken

2Bilder

Am Wochenende den 18.6 und 19.6 fuhr das MTV Rollkunstlaufteam nach Walsum zum NRW Jugendwettbewerb.
Für viele Teilnehmer war es der erste Pflicht und Kombinations Wettbewerb! In diesem Wettbewerb steigen jeweils die Plätze 1-3 für die nächste Saison 2017 in die nächst höhere Gruppe auf!

In der Gruppe Freiläufer B 1 belegte Valeska Lopes in der Pflicht Platz 1, in der Kür Platz 5 und in der Kombination Platz 3! Sie sicherte sich damit den Aufstieg für das Jahr 2017.

Bei den Freiläufer B 3 erreichte Alessia Monopoli Platz 12 in der Pflicht, Platz 1 in der Kür und in der Kombination Platz 8. Damit ist auch hier der Aufstieg gesichert.

In der Gruppe Freiläufer A 2 lief Lorena Monopoli Platz 4 in der Pflicht, in der Kür Platz 2 und in der Kombination Platz 2. Auch hier gab es damit einen Aufstieg!

Bei den Freiläufer A 4 erreichte Liana Hummel den 2. Platz in der Pflicht, Platz 2 in der Kür und Platz 3 in der Kombination. Hier gibt es auch den Aufstieg!

Weitere Platzierungen:
Freiläufer B 2 Pflicht Platz 9 Lara Katharina Nowak und Platz 12 Lena Marie Buschauer 
Freiläufer A 1 Pflicht Platz 8 Emely Seibel, Kür Platz 4 und in der Kombination 6.
Figurenläufer A 1 Kür Platz 6 Laura Urbanietz
Kunstläufer A Kür Platz 15 Jacqueline Eichholz

Autor:

Chantal Heitsch aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.