C1 Veilchen siegen mit einem halben Dutzend beim TSV Heimaterde

Voerde und Hiesfeld siegen weiter....

Dicht den Voerdern auf den Fersen sind die Kicker des TV Jahn Hiesfeld nach dem 6:0 (1:0) beim Schlusslicht TSV Heimaterde Mülheim. Tim Falkenreck (2), Yusuf Uzum, Luca Ufermann, Kerem Erbaykir und Mohssine Bensfia erzielten die "Veilchen"-Treffer. "Wir haben uns im ersten Durchgang schwer getan, weil Heimaterde sehr tief stand. Es war wirklich ein Geduldsspiel, was die Jungs aber gut gelöst haben. Nach dem 2:0 hatten wir dann etwas mehr Räume und haben schöne Tore geschossen", freute sich Hiesfelds Trainer Stephan Beneke über die drei Punkte.

Am 31.01.2015 findet die 2. Runde im Niederheinpokal der C-Junioren statt. Die C1 Veilchen empfangen den GA Sterkrade der momentan Tabellen fünfter in ihrer Liga ist.
Anstoß ist um 15 Uhr an der Dorfstrasse 22. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Autor:

Stephan Beneke aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.