Kreispokal

Beiträge zum Thema Kreispokal

Sport
Die Löwentaler C-Junioren stellten sich dem Favoriten mutig entgegen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Mutig dagegen gehalten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden waren stolz auf ihre Leistung. Im Spitzenspiel gegen die HSG am Hallo musste die grün-weißen C-Jugend zwar eine 28:34-Niederlage einstecken, bot jedoch gegen einen körperlich überlegenen Gegner eine kämpferisch starke Vorstellung. In der ersten Halbzeit konnte die DJK das Spiel noch offen gestalten, doch dann geriet sie schnell mit 20:28 in Rückstand. Die Löwentaler...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Mit 1:2 unterlagen die Mintarder A-Junioren der ESG. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Jüngste Handballer steigen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die jüngsten Handballer des Kettwiger SV durften über den Aufstieg jubeln. Im letzten Spiel der Vorrunde siegte die Kettwiger E-Jugend nämlich gegen die DJK Altendorf 09 mit 30:6 Toren und belegte souverän den ersten Tabellenplatz. Belohnt wurde das Team mit dem Sprung in die Kreisliga, wo man zeigen möchte, dass man zu recht dort hin aufgestiegen ist. Die Tore warfen Carl Groppe (10), Tom Dalton (7), Marie...

  • Essen-Kettwig
  • 03.12.19
Sport
Erst spät konnten sich die Grün-Weißen durchsetzen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die grün-weißen Handballer holten sich im Derby einen späten Erfolg
Auf und Ab der Gefühle

Die Werdener Handballdamen siegten zwar im Kreispokal, ließen dafür aber in der Landesliga Punkte. Den grün-weißen Herren verhalf eine deutliche Steigerung zum späten Erfolg. DJK Werden I gegen SG Überruhr II 29:25 Tore: Mallach 10, Hebmüller 8, Jachens 5, Vollmer 4, Clasen, Pfeffer. Wieder einmal boten die Grün-Weißen ihren Fans ein Auf und Ab der Gefühle. Nach ausgeglichenem Beginn konnte sich Werden ab der 15. Minute mit einer guten Leistung etwas absetzen und bis zur Pause eine...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Der SC Werden-Heidhausen schloss eine gute Hinrunde ab. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Gegen den Tabellenführer hatte der SC Werden-Heidhausen wenig zu bestellen
Löwentaler sind auf Revanche aus

Zum Abschluss einer guten Hinrunde gab es für den SC Werden-Heidhausen einen kleinen Dämpfer. Gegen Sterkrade sind die Löwentaler jetzt auf Revanche aus. Die Damen erreichten im Kreispokal die nächste Runde. SC Werden-Heidhausen I gegen BG Überruhr 0:6 Das Duell mit dem Tabellenführer war wie erwartet eine einseitige Angelegenheit. Früh geriet Werden in Rückstand, im zweiten Durchgang setzte sich die große individuelle Klasse der Gäste dann vollends durch. Das mit etlichen Topspielern...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
3 Bilder

Kreispokal Essen
Mintarder Juniorinnen erreichen das Pokalfinale

Die U15 und U17 Juniorinnen von Blau Weiß Mintard haben das Finale im Essener Kreispokal erreicht und sind auch für den Niederrheinpokal qualifiziert. Bereits am Montag gewann die U17 gegen den Ligakonkurrenten FC Kray in einem packenden Spiel 7:3 (5:1). Nach einem frühen Rückstand in der ersten Minute drehten die Mintarderinnen das Spiel noch vor dem Pausentee und erzielten 5 Treffer. Nach dem Seitenwechsel drückte Kray und verkürzte auf 3:5. Mintard gab die richtige Antwort mit 2 Treffern...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.19
Sport
Die U13 Mädchen des SC Werden-Heidhausen stehen erneut im Kreispokalfinale.  
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Englische Wochen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Fußballer waren mit englischen Wochen aktiv. Die Handballer der DJK Werden hatten nur zwei Spiele zu absolvieren. Während die neu formierte gemischte E-Jugend gegen die SG Burgaltendorf/Kupferdreh mit 5:13 unterlag, festigte die männliche C-Jugend mit dem dritten Sieg in Serie ihren Platz in der Spitzengruppe. Nach dem 27:20 gegen SuS Haarzopf hat das Team der Trainer Patricia Domeau und...

  • Essen-Werden
  • 13.11.19
Sport
In der Schlussminute unterlagen die Kettwiger gegen SuS Haarzopf. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Im Spitzenspiel der Kreisliga wurde der FSV Kettwig ganz spät ausgeknockt
Die letzte Spielminute

Die DJK Mintard musste einen herben Rückschlag hinnehmen und der FSV Kettwig verliert den Kontakt zur Spitze. Bei den Mintarder Damen herrscht dagegen eitel Sonnenschein. DJK Mintard I gegen MSV Düsseldorf 1:4 Dass ein Aufsteiger mit vielen jungen Spielern auch mal Rückschläge verkraften muss, ist ein ungeschriebenes Gesetz. Doch diese aktuelle Anhäufung an individuellen vermeidbaren Fehlern trieb Trainer Marco Guuglielmi dann doch die Zornesröte ins Gesicht. Ein ungestümes Foul im...

  • Essen-Kettwig
  • 22.10.19
Sport

Niederrheinliga
Steelerinnen spielen sich souverän in Runde 3.

Für den Kreisligisten TUS Essen West war in der 2. Runde im Kreispokal nichts zu holen, den schon in der 2 Minute musste die Heimtorhüterin hinter sich greifen. Ilka Bartel läutete den Torreigen für die Steelerinnen ein, leider verletzte sie sich kurze Zeit später und musste in der 11. Minute beim Stand von 0:1 ausgewechselt werden. Für Ilka Bartels kam Sabine Thiele auf das Spielfeld an diesem nasskalten Freitagabend. In der 22. Minute brachte Helene Sertznig den Ball über die Torlinie...

  • Essen-Steele
  • 06.10.19
Sport

Pokal: LSV weiter- Brambauer raus

Lünen. (Jan-) Der Lüner SV, als Westfalenligist klassenhöchster Klub der Stadt, ist der einzige Verein der Stadt,der die 4. Pokalrunde des Fußball-Kreises Dortmund erreich hat.Jetzt schied auch Bezirksligist BVBrambauer nach einem 0:7 gegen den klassengleichen Aufsteiger Türkspor Dortmund aus. Die Paarungender 4. Runde werden noch ausgeolst. o Kreispokal Dortmund, 3. Runde, 1. - 30. 10. 2019, 19.00 Kirchhörder SC - Lüner SV 2:5 Türkspor DO - BV Brambauer 7:0 E. Dorstfeld...

  • Lünen
  • 04.10.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen gewannen das Vorbereitungsturnier in Düsseldorf.  
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Kantersieg im Kreispokal

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Fußballer bewiesen sich mit dem runden Leder. Die Mintarder A-Junioren absolvierten ein Testspiel beim ASV Tiefenbroich. Beim 2:2 waren Johan Kolacek und Tim Triebel erfolgreich. Im Kreispokal konnte das Team von Trainer Tim Platen dann den Kreisligisten Al Arz Libanon mit einem 12:1-Kantersieg bezwingen. Für die DJK trafen Tim Triebel 5, Alexandro Fengler 4, Arshya Soleimani 2 und Nias Liam...

  • Essen-Kettwig
  • 04.09.19
Sport
Der FSV Kettwig meldet in der Kreisliga seine Titelambitionen an. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Der FSV Kettwig meldet in der Kreisliga seine Titelambitionen an
Blütenweiße Weste

Der FSV Kettwig bejubelte im Pokal ein Schützenfest. Landesligist Mintard war vorne zu ungefährlich und die blau-weißen Damen schlugen sich selbst. SC Werden-Heidhausen gegen DJK Mintard 1:4 In diesem Pokalspiel musste Keeper Leon Miguel Schulten einmal hinter sich greifen. Da führte die DJK aber bereits durch Jeremy Ulrich und Lukas Grötecke. Erneut Ulrich und Utku Acici erhöhten im zweiten Durchgang. Mitte September geht es in der zweiten Pokalrunde zum C-Ligisten SV Mesopotamia. ...

  • Essen-Kettwig
  • 03.09.19
Sport
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen wartet in der Bezirksliga weiter auf den ersten Saisonsieg
Lisa-Marie Mielke traf siebenmal

Der Bezirksligist holte den nächsten Punkt, wartet aber weiter auf den ersten Saisonsieg. Den fuhren die Damen direkt bei ihrem ersten Auftritt ein. Die Reserve konnte endlich jubeln. SC Werden-Heidhausen gegen DJK Mintard 1:4 Aus in der ersten Runde des Kreispokals. Der Landesligist fackelte nicht lange und ging schnell mit 2:0 in Führung. Mit dem Pausenpfiff überwand Tim Woop den Gästetorwart Leon Miguel Schulten, übrigens ein Werdener. Die Mintarder sorgten zwanzig Minuten vor dem...

  • Essen-Werden
  • 02.09.19
Sport

Kreispokal Luftgewehr Auflage
Auch in den Ferien am Start

Wenn DuisburgSport dem Schießssport in Rheinhausen mit der dreiwöchigen Schließung der Sporthalle Krefelder Straße eine Sommerpause verordnet, heißt das nicht, dass die Sportschützen des BSV Rheinhausen-Bergheim untätig bleiben. Besonders nicht, wenn der Kreispokal Luftgewehr-Auflage ansteht. Zum sommerlichen Leistungsvergleich traten die Rheinhauser Holger Heinz (Herren II), Markus Wolfgarten (Senioren I m), Harald Breuer und Klauspeter Hennes (Senioren II m), Monika Breuer (Senioren II w),...

  • Duisburg
  • 06.08.19
Sport
Teamcaptain Zeyneb reißt den Pokal in die Höhe!
3 Bilder

Basketball - Kreispokalfinale
Sieg im Derby!

Zum Finale „DAHOAM“ empfingen die 69ers Ladies die Landesligatruppe NBOs, welche sich für den Kreispokal mit einer Regionalspielerin verstärkt haben. Die Halle war brechend voll und dementsprechend stimmungsgeladen war die Atmosphäre vor und während der Partie. Beide Teams gönnten sich eine extrem lange Schnupperphase. Die daraus resultierende Defensivschlacht führte zu einem moderaten 13:10 im ersten Viertel. Im zweiten Viertel tauten beide Mannschaften leicht auf. Auch hier leichter...

  • Oberhausen
  • 09.07.19
Sport
Große Freude bei der neu formierten C-Jugend Handball des SuS Oberaden: Den Kreismeisterpokal haben sie in der Tasche.

Handball C-Jugend des SUS Oberaden gewinnt Kreispokal
Angriff fast fehlerfrei

Die Handball C-Jugend des SUS Oberaden mit Spielern aus Overberge hat souverän den Kreispokal gewonnen. In beiden Spielen trat die Mannschaft gegen die Mannschaften Beckum 2 und Beckum 1 an. Beide Mannschaften hatten ihre Qualifikationsrunden sicher gewonnen. Das erste Spiel gegen TV Beckum 2 wurde deutlich mit 14:2 gewonnen. Der SUS konnte sämtliche Spieler einwechseln, ohne dass der Spielfluss verloren ging. Die tapfer kämpfende Mannschaft TV Beckum 2 hatte keine Chance gegen die starken...

  • Bergkamen
  • 25.06.19
Sport
Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen schrammten knapp an der Sensation vorbei. 
Foto: SC Werden-Heidhausen

Vor großer Kulisse gaben die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen alles
Unglaubliche Pokalschlacht

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen haben die Sensation nur knapp verpasst. Vor unzähligen Zuschauern mussten sie mit 2:3 die Waffen strecken, boten jedoch eine unglaubliche Pokalschlacht. Im Halbfinale des Ü32-Kreispokals kam der ESC Rellinghausen ins Löwental mit vielen bekannten Namen an Bord. Doch Werden zeigte sich festentschlossen, dem Favoriten heftigsten Widerstand entgegen zu bringen. Das Team von Trainer Andreas Selzener machte sofort Druck und bekam auch bald die Chance....

  • Essen-Werden
  • 17.06.19
Sport
Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen vor ihrem größten sportlichen Erfolg. 
Foto: privat

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen im Halbfinale des Kreispokals
Außenseiter will weiter überraschen

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen vor ihrem größten sportlichen Erfolg. Im Halbfinale des Kreispokals scheint eine Überraschung möglich. Bisher konnte das Team um Andreas Selzener nur bei Turnieren auf Borkum glänzen, doch im diesjährigen Pokalwettbewerb schrieben die als krasser Außenseiter gestarteten Werdener Fußballgeschichte. Unvergessen der Elfmeterkrimi in Schönebeck, mit dem sich der SC ins Halbfinale schoss. Am Samstag, 15. Juni, empfangen die Löwentaler im Halbfinale...

  • Essen-Werden
  • 11.06.19
Sport
36 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Die Kleinsten gaben alles

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Das lange Wochenende gehörte den jüngsten Kettwiger und Mintarder Kickern. Beim Jugendturnier in der Mintarder Aue konnten schon die Jüngsten des FSV Kettwig und der DJK Mintard begeistern. Die Bambini beider Clubs waren nicht zu bremsen und tollten ausgelassen über den Platz. Da wollten die älteren DJK-Mannschaften nicht nachstehen und gaben auch alles. Die Mintarder E-Junioren gewannen sogar ihr Heimturnier....

  • Essen-Kettwig
  • 04.06.19
Sport
Die U13 Mädchen des SC Werden-Heidhausen mit ihren Trainern Roland Vorholt und Isabelle Parmentier.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die U13 Mädchen des SC Werden-Heidhausen kamen bis ins Kreispokalfinale
Eine Mannschaft mit Zukunft

Der SC Werden-Heidhausen ist mächtig stolz auf diesen Erfolg seiner jüngsten Fußballerinnen: Die U13 Mädchen kamen bis ins Finale des Kreispokals! Die Trainer Roland Vorholt und Isabelle Parmentier haben nach zahlreichen Abgängen mit Geduld und Spucke wieder eine schlagkräftige Mannschaft aufbauen können. In der Meisterschaft wurde ein fünfter Platz erreicht, im Pokal ging es hoch hinaus. Nach frühem Rückstand konnte im Halbfinale mit 3:1 gegen den FC Kray gewonnen werden, als Belohnung...

  • Essen-Werden
  • 31.05.19
Sport
Kreispokal 1. Runde

Fußball Kreis Gelsenkirchen
Runde des Kreispokals der Senioren 2019/20

Am Dienstagabend 28. Mai. 2019 wurde in der Volksbank Ruhr – Mitte in Gelsenkirchen – Buer die 1. Runde im Kreispokals 2019/20 ausgelost.Der Prokurist der Volksbank Ruhr Mitte Jörg Lott begrüßte die Anwesenden und bedankte sich beim ehemaligen Schalke Profi Rüdiger „Abi" Abramczik, für sein Kommen. "Abi" der von 1973 bis 1980 und von 1987/88 für den FC Schalke 04 188 Spiele bestritt und 44 Tore erzielte war auch derjenige der die Spielpaarungen zog. Hier die Paarungen der 1. Runde: Spfr....

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.19
Sport

Pokalendspiele des Kreises Unna/Hamm
JSG Mädchen streben nach dem Triple im Kreispokal

Nachdem bereits die U17-Juniorinnen Kreispokalsieger sind, möchten am Donnerstag die U13 und die U15 nachlegen und alle Kreispokale der Saison 18/19 nach Unna holen. Am großen Endspieltag des Kreises Unna/Hamm auf dem Sportplatz des FC Overberge treffen die D-Mädchen um 12:00 Uhr auf den Dauerrivalen der Hammer SpVg, gegen den die letzten beiden Endspiele gewonnen werden konnten. Es ist das „achte“ mal in Folge, dass die JSG Unna/Billmerich in der Altersklasse der U13 im Kreispokalfinale...

  • Bergkamen
  • 28.05.19
Sport
Ince Abdik und ihre Mitspielerinnen durften im Stadtpokal den zweiten Platz bejubeln. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Erfreulicher Saisonabschluss für die Werdener Handballerinnen mit Pokalfinale
Der letzte Ball ist geworfen

Der letzte Ball ist geworfen. Es wurde ein erfreulicher Saisonabschluss für die Werdener Handballerinnen. Sie drangen bis in Finale des Stadtpokals vor. Seit etlichen Jahren werden im Löwental die Halbfinals und Endspiele der Essener Handballer als Final 4 ausgetragen. Abgerundet mit Jugendturnier und Meisterehrung. Die Idee dazu hatte Stephan Sülzer aus Heidhausen. Christian Kluh ist sein Nachfolger als Kreisvorsitzender und hatte mit Widrigkeiten zu kämpfen. So sagte der Verein HSG Am...

  • Essen-Werden
  • 21.05.19
Sport
Gleich drei Mannschaften der TuS 08-Tischtennisjugend hatten die Nase vorn.
3 Bilder

3-facher Kreispokal Sieger
TuS 08 Tischtennisjugend räumt ab

Erstmals in der Vereinsgeschichte des TuS 08 Lintorf konnten in diesem Jahr gleich drei Mannschaften des Sportvereins den Tischtennis Kreispokal gewinnen und sich damit für die Teilnahme am Bezirkspokal qualifizieren. Den ersten Pokal sicherten sich die B-Schüler (U13) in der Besetzung Nik Flesch, Moritz Weilbach und Simon Vogt, die sich gegen Borussia Düsseldorf klar mit einem 4:0 Sieg durchsetzen konnten. Beim nachfolgenden Pokalspiel der A-Schüler (U15) gab es dann mit einem 4:2 einen...

  • Düsseldorf
  • 21.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.