22 Starter beim MTV Rheinwacht Dinslaken
Die neuen mini-Meister heißen Amelie Stiemer, Tom Tolksdorf, Max Ernek und Leon Tolksdorf

Siegerehrung
10Bilder

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften beim MTV Rheinwacht Dinslaken heißen Amelie Stiemer, Tom Tolksdorf, Max Ernek und Leon Tolksdorf. Die Talente setzten sich in den Altersgruppen Mädchen, 8-Jährige und Jüngere, 9-/10-Jährige, 11-/12-Jährige durch.

Insgesamt gingen am Wochenende in der GGS am Weyer 22 Mädchen und Jungen an den Start. „Die Veranstaltung war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg, für die Teilnehmenden und für den Verein“, bilanzierte Gerd Joschko. Der 1. Vorsitzende des MTV Rheinwacht Dinslaken freute sich über den regen Zuspruch: „Es waren viele neue Gesichter dabei. Die Kinder hatten viel Spaß bei den mini-Meisterschaften. Auch den Eltern, die ihre Kinder begleitet haben, hat es gut gefallen.“

Die Besten schaffen es zum Bundesfinale

Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sich die Kinder bis in die Endrunde ihres Landesverbandes spielen. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar bei entsprechender Qualifikation auf Verbandsebene die Teilnahme am großen Bundesfinale. Die jeweils 18 besten Mädchen und Jungen ermitteln im Sommer in Begleitung ihrer Eltern auf Einladung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) die bundesweiten mini-Meister.

Die mini-Meisterschaften, die erstmals 1983 ausgetragen wurden, sind mit mehr als 1,4 Millionen Teilnehmenden eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen im deutschen Sport überhaupt. Unterstützt werden die mini-Meisterschaften vom Versicherungskonzern ARAG, der Tischtennisfirma DONIC sowie dem Online-Anbieter schulsachen.de. Prominentester „mini“ ist Bastian Steger, der mit der deutschen Nationalmannschaft mehrfach Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften gewann.

MTV Rheinwacht Dinslaken bietet auch Schnupperkurse an

Wer diesmal nicht an den mini-Meisterschaften teilnehmen konnte, aber Lust hat, selbst einmal zum Schläger zu greifen, der kann dies jederzeit beim MTV Rheinwacht Dinslaken tun. Ansprechpartnerin ist Patrick-Christian Ratajczak, erreichbar per E-Mail unter TTNachwuchs@mtv-rheinwacht-dinslaken.de und per Telefon unter der Nummer 0171-1765385.

Die Ergebnisse der mini-Meisterschaften des MTV Rheinwacht Dinslaken in der Übersicht:
Mädchen
1. Amelie Stiemer
2. Thi Kim Le
3. Zoé Hüßon / Cheyenne Marie Böke
5.  Jasmin Black / Ranim Al-Sengalawi

Jungen 8-Jährige und Jüngere
1. Tom Tolksdorf
2. Jan-Linus Benninghoff
3. Jonah Gabriel Goßink / Ben Ernesti
5. Tim Bänker

Jungen 9-/10-Jährige
1. Max Ernek
2. Qusai Al-Sengalawi
3. Ben Petri / Simon Deckers

Jungen 11-/12-Jährige
1. Leon Tolksdorf
2. Philipp Backes
3. Finn-Luca Benninghoff / Magnus Kreher
5. Ilian Pieper / Alexander Zieglers / Michael Poplavskyy

Autor:

Patrick-Christian Ratajczak aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.