Dinslaken: Pflegeberatungstag am Mittwoch, 30. September 2015

Wer Fragen zum Thema Pflegebedürftigkeit hat, sollte am Mittwoch, 30. September 2015, in die Kreuz Apotheke, Hünxer Straße 401, in Dinslaken, kommen. Von 10 bis 16 Uhr steht mit Ralf Nielsen ein langjähriger Pflegedienstleiter im ambulanten und stationären Bereich als Berater zur Verfügung. Das Angebot ist kostenfrei.

„Im Gespräch mit Pflegebedürftigen und deren Angehörigen stellen wir immer wieder fest, dass es insbesondere in der häuslichen Pflege viele Fragen zu Ansprüchen und Möglichkeiten gibt“, sagt Apotheker Werner Heuking. „Dabei geht es unter anderem um die Einstufung der Pflegebedürftigkeit, die rechtlichen Möglichkeiten, die finanzielle Belastung der Angehörigen sowie die Beratung zu Hilfsmitteln.“

Um die vielen Fragen zur Organisation einer bedarfsgerechten häuslichen Versorgung nach den Wünschen des Pflegebedürftigen zu klären, hat sich Heuking entschieden, die Beratung eines Pflegeexperten anzubieten. Seine Apotheke ist seit vielen Jahren Mitglied eines Verbundes, der Apotheken und deren Kunden mit examinierten Pflegefachkräften und Pflegeexperten unterstützt.

Damit Wartezeiten vermieden werden, gibt es Termine für die Beratung zum Thema Pflege. Interessierte melden sich telefonisch unter 02064 - 46940.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen