Kleinkraftradfahrer schwer verletzt

Dinslaken. Sonntag, 17. Dezember, gegen 11.56 Uhr befuhr ein 56-jähriger PKW Fahrer aus Duisburg die Karlstraße aus Richtung Thyssenstraße kommend. An der Kreuzung zur Karl-Heinz-Klingen-Straße übersah er einen vorfahrtsberechtigten 50-jährigen Kleinkraftradfahrer aus Dinslaken, der die Karl-Heinz- Klingen Straße in Richtung Hans-Böckler-Straße befuhr. Beim Versuch auszuweichen kam der Kleinkraftradfahrer zu Fall und kollidierte mit dem PKW des Duisburgers. Der Kleinkraftradfahrer wurde schwer verletzt einem örtlichen Krankenhaus zugeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen