Bombenangriff: Der Freundeskreis DIZeum erinnert
Von der tödlichen Fracht über Lohberg

Lohberg nach dem Bombenangriff

Vor fast genau 75 Jahren entluden Bomber der Alliierten ihre tödliche Fracht über dem Stadtteil Lohberg. Zeitzeugen erinnern sich.

Zeitzeugen berichten am 9. Februar 2020, um 14 Uhr, im Ledigenheim Lohberg über diesen schrecklichen Tag, dessen Erinnerungen sich eingebrannt haben.
Der Freundeskreis DIZeum erinnert mit dieser Veranstaltung an den 22. Januar 1945. An diesem Tag wurde ein Luftangriff der Alliierten auf die Siedlung Lohberg geflogen. Straßenzüge Lohbergs wurden zerstört und viele Menschen fanden den Tod.
"Der WDR hat mit seiner Reihe ,Kindheit im Krieg' ein spannendes Projekt ins Leben gerufen. Unser Freundeskreismitglied Frau Dr. Inge Litschke ist in dieser Reihe interviewt worden", erklärt Janet Rauch
von der Geschäftsführung der Stiftung Ledigenheim Dinslaken-Lohberg.
Dieser Beitrag der WDR Dokumentation wird am 9. Februar gezeigt. Walter Strehlow und Peter Gnaudschun haben recherchiert und eine kleine Ausstellung zu dem Thema vorbereitet, die den Rahmen zur Veranstaltung bildet.
Der Freundeskreis möchte mit weiteren Zeitzeugen ins Gespräch kommen: Welche persönlichen Erlebnisse verbinden sie mit dem Krieg und wie hat der Krieg die Lebensgeschichte beeinflusst?
Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen: zum Erzählen oder einfach nur zum Zuhören

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.