Schwerer Unfall in Lembeck nach Glatteis
Auto durchbricht Leitplanke und kracht zehn Meter tief in den Wald

Die alarmierte Feuerwehr musste sich mit tragbaren Leitern, den Weg zum Unfallwrack bahnen. Fotos: Bludau
8Bilder
  • Die alarmierte Feuerwehr musste sich mit tragbaren Leitern, den Weg zum Unfallwrack bahnen. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. Am frühen Dienstagmorgen kam es vermutlich durch Glatteis in Dorsten Lembeck, kurz hinter der Stadtgrenze zum Kreis Borken zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen kurz nach 5 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Heiden mit ihrem Wagen die Heidener Straße von Heiden in Richtung Lembeck. Auf der dortigen Autobahnbrücke über die BAB 31 kam der Wagen vermutlich aufgrund von Straßenglätte in schleudern und von der Fahrbahn ab.

Der Wagen durchbrach die Leitplanken, überschlug sich und kam rund zehn Meter tiefer, in einem Waldstück wieder auf den Rädern zum Stillstand. Die alarmierte Feuerwehr musste sich mit tragbaren Leitern, den Weg zum Unfallwrack bahnen. Die verletzte Frau konnte nur mühsam gerettet werden. Sie kam nach der Behandlung durch einen Notarzt ins Krankenhaus. Kurz nach dem Unfall wollte ein Streuwagen die Straße in diesem Bereich streuen. Er stand im Stau, da die Straße von der Polizei voll gesperrt wurde. (G.B.)

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen