Halbseitige Fahrbahnsperrungen
Brücke an der Hervester Straße wird saniert

Halbseitige Sperrung an der Hervester Straße für etwa fünf Wochen
  • Halbseitige Sperrung an der Hervester Straße für etwa fünf Wochen
  • Foto: Symbolbild/Pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert ab Montag, 11. März die Brücke an der L608 (Hervester Straße) über die Straße „Am Kanal“ in Marl/Dorsten.

An dem Bauwerk wird der Fahrbahnübergang erneuert und der Beton saniert. Für die Arbeiten wird die Brücke in den nächsten fünf Wochen je Fahrbahnseite halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mittels einer Baustellenampel am Baufeld vorbei geführt.

130.000 Euro

Straßen.NRW investiert in die Erneuerung der Brücke rund 130.000 Euro aus Landesmitteln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen