Baustellen

Beiträge zum Thema Baustellen

Politik
Video

Videos zeigen Fortschritte in der Pferdebach- und Bonhoefferstraße
Baustellen in Witten (11.10.20)

In Witten wird gebuddelt. Die Pferdebachstraße, immerhin eine wichtige Hauptverkehrsstraße, die Innenstadtbewohner zur Autobahn führt, ist seit Jahren nur teilweise befahrbar, die Bonhoefferstraße im Herzen der Innenstadt ist seit Juni 2020 dicht. Die Radiomacher von Antenne Witten haben einmal kein Mikrofon in die Hand genommen, sondern zur Kamera gegriffenn und die Fortschritte an den Baustellen in bewegten Bildern festgehalten. Auch an der Himmelohstraße im Stadtteil Stockum haben sie...

  • Witten
  • 11.10.20
Ratgeber
Moers: In den Herbstferien müssen sich die Autofahrer in Moers auf einige Großbaustellen einstellen.

Moers: Ferien-Baustellen verursachen Sperrungen und Umleitungen
Sperrung in der Bendmannstraße in Kapellen

In den Herbstferien müssen sich die Autofahrer in Moers auf einige Großbaustellen einstellen. Die gute Nachricht: In den meisten Fällen werden sie in dieser verkehrsärmeren Zeit abgeschlossen. Dies gilt beispielsweise für die Rheinberger Straße. Im Auftrag von Edeka wird hier die neue Straßenoberfläche hergestellt – und zwar rund um die Uhr. Deshalb ist die Straße zwischen Bergwerkstraße und Rathausallee lediglich von Freitag, 16., bis Montag, 19. Oktober (5 Uhr), komplett gesperrt....

  • Moers
  • 06.10.20
Blaulicht
32-Jähriger schießt mit Platzpatronen in Hausflur. Nach einer Wohnungsdurchsuchung machte die Polizei einen ordentlichen Fang.

Grund war Baustellenlärm
Mann schießt mit Schreckschusspistole in Mehrfamilienhaus: Polizei findet Waffen und Drogen bei Wohnungsdurchsuchung

In der Dreiecksstraße hörten mehrere Zeugen am Donnerstag gegen 15 Uhr verdächtige Geräusche im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses, die wie Schüsse klangen. Ein 38-Jähriger verständigte umgehend die Polizei. Diese fand vor der Wohnungstür eines 32-Jährigen Patronenhülsen. Auf mehrfaches Klingeln, Klopfen und Rufen "Polizei" wurde in der Wohnung nicht reagiert. Da Gefahr im Verzug bestand, verschafften sich die Beamten gewaltsam Zutritt zur Wohnung. Sie konnten den 32-Jährigen nicht...

  • Hagen
  • 02.10.20
Ratgeber
Verkehrsbehinderungen an der Bergstraße sind programmiert.

Bauflotte schwärmt verstärkt aus
Zehn Monate Verkehrsbehinderung vom Spanenkamp bis zur Bergstraße

Marl schickt weiter die Bauarbeiter-Flotte los und lässt fleißig buddeln. Natürlich wird der Verkehr darunter leiden. Denn die Kanalisation in der Kinderheimstraße wird seit gestern erneuert und voll gesperrt. Eine Durchfahrt ist dann nicht mehr möglich. Die Baumaßnahme erstreckt sich von der Kreuzung „Im Spanenkamp“ bis hin zur Bergstraße. Bis zum jeweiligen Baufeld, abhängig vom Baufortschritt, ist eine Einfahrt für Anlieger möglich. Nach Beendigung der Maßnahme wird die Straßenoberfläche...

  • Marl
  • 02.10.20
LK-Gemeinschaft

Schienenersatz-Verkehr Linie S 3 und RE 49
Einschränkungen bei der S-Bahn

Hier noch einmal ein Hinweis für Pendler Richtung Oberhausen/Essen: Der Schienenersatzverkehr, der wegen Baustellen auf der Bahnstrecke eingerichtet wird, startet am Freitag, 4. September, bis Dienstag, 22. September. Betroffen ist die Strecke zwischen Oberhausen Hbf und Essen Hbf im Rahmen der Großbaustelle Essen – Duisburg. Darum entfallen im  angegebenen Zeitraum die Fahrten der Linie S 3 sowie RE 49 von Abellio auf diesem Streckenabschnitt. Für die Ausfälle der Linie S 3 wird einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.20
Politik
Harald Bräunlich ist Sachgebietsleiter Verkehrs- und Baustellenmanagement bei der Stadt Essen.
4 Bilder

Harald Bräunlich von der Koordinierungsstelle KOST berichtet über die Baustellensituation in der Stadt
"Straßenbaustellen mit erheblichen Beeinträchtigungen werden uns alle noch sehr viele Jahre begleiten”

Nicht erst seit dem Ende der Sommerferien fällt auf: In unserer Stadt gibt es derzeit sehr viele Baustellen. Als Autofahrer ist das eine echte Belastung. Grund genug, einmal bei der zuständigen Stelle der Stadt nachzufragen. Seit rund 20 Jahren gibt es die Koordinierungsstelle KOST bei der Verkehrsbehörde der Stadt Essen. Sie koordiniert Bauarbeiten auf den Hauptverkehrsstraßen in Essen. “Aufgrund der in Essen herrschenden Verkehrsdichte lassen sich bei Arbeiten im Straßenraum...

  • Essen-Süd
  • 31.08.20
  • 1
Wirtschaft
Archivfoto: Jörg Vorholt

Umleitung wird eingerichtet
Abschnittsweise Vollsperrung auf der Falkensteinstraße

Für den Einbau einer neuen Fahrbahndecke muss die Falkensteinstraße im Bereich zwischen der Liebknechtstraße und der Hausbergstraße in mehreren Bauabschnitten für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 27. Juli, und werden voraussichtlich bis zum 14. August 2020 andauern. Eine entsprechende Umleitungsstrecke wird eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich den geänderten Gegebenheiten anzupassen.

  • Oberhausen
  • 26.07.20
Wirtschaft
Bald allein auf der Baustelle? Baufirmen steuern auf einen verschärften Fachkräftemangel zu – wenn die Branche nicht attraktiver wird, warnt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt.

126 Stellen in Dortmund über 90 Tage lang unbesetzt
Fachkräftemangel wird zur Gefahr

Der Mangel an Fachkräften könnte für Dortmunds Baufirmen in den nächsten Jahren zu einem ernsten Problem werden. Davor warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und verweist auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach gibt es in den Bauberufen immer größere Schwierigkeiten, Personal für offene Stellen zu finden. 2019 blieben in Dortmund 126 Stellen länger als 90 Tage unbesetzt. 2018 waren es 107 Stellen, ein Jahr zuvor 138. „Ob es um den Bau von Wohnungen und Straßen oder die...

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Ratgeber

Bauarbeiten in Wesel-Büderich behindern den Busverkehr
Einige Linien fahren nicht vom 6. bis 17. Juli

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Weseler Straße an der Einmündung zur B58 in der Zeit vom 6. bis 17. Juli gesperrt. Die Haltestellen „Rheinberg-Borth Solvay“, „Kolkstraße“ und „Borth Kirche“ können von der Linie 68 nicht angefahren werden. Dies teilt das verantwortliche Fuhrunternehmen mit. Ersatzhaltestellen sind „Rheinberg-Borth, Schmiede“ sowie „Bürgerbus-Haltestelle auf der Gathstraße“. Für Fahrgäste in Richtung Moers bedeutet dies: Nach der Haltestelle „Rheinberg Wallacher Weg“ wird...

  • Wesel
  • 04.07.20
  • 1
Wirtschaft

Fahrbahndeckensanierung ab Ende Juni
Baustellen in Obrighoven, Ginderich und Flüren

Ab dem 30. Juni werden in Wesel auf verschiedenen Straßen & Wirtschaftswegen vollflächige Fahrbahn-/Wegesanierungen vorgenommen. Betroffen sind folgende Straßen (Teilstrecken): „Krudenburger Weg“, „Am Dülmen“ & „Auf dem Heidchen“ im Ortsteil Obrighoven, sowie eine Teilstrecke der „Birtener Straße“ in Ginderich. Einige Wirtschaftswege im Bereich „Sommerdeich“ in Ginderich als auch der „Quakenacker“ in Flüren werden ebenfalls vollflächig saniert. Der ASG-Wesel als auch die Firma...

  • Wesel
  • 26.06.20
Politik
Düsseldorf: Das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt nutzt die verkehrsärmere Zeit der jetzt anstehenden Sommerferien, um die städtischen Verkehrswege auf Vordermann zu bringen.

Düsseldorf: Sommerbaustellen 2020
Arbeiten an Radwegen, Brücken, Straßen und Tunneln

Das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt nutzt die verkehrsärmere Zeit der jetzt anstehenden Sommerferien, um die städtischen Verkehrswege auf Vordermann zu bringen. In diesem Jahr werden im Zuge der so genannten Sommerbaustellen zwei Radwege-, zwölf Straßen- und vier Brücken- und Tunnelbaustellen angegangen. Rund fünf Millionen Euro werden investiert. Von V. Paulat "Während der Sommerferien werden neue Straßenbaustellen eingerichtet und an schon bestehenden Baustellen die...

  • Düsseldorf
  • 25.06.20
Wirtschaft
Silke de Roode vom Innenstadtmanagement der Stadt Velbert ließ sich bei einem Rundgang über den Europaplatz von Roger Rohde, Bauleitung der Technischen Betriebe Velbert, die aktuellen Baustellen-Tätigkeiten erklären, die im Rahmen der Innenstadtentwicklung umgesetzt werden.
9 Bilder

Rundgang über den Europaplatz und Austausch mit den Anwohnern
Blick auf die Baustelle in der Velberter Innenstadt

Im Rahmen der Innenstadtentwicklung von Velbert-Mitte werden auf dem Europaplatz aktuell umfangreiche Maßnahmen umgesetzt. Silke de Roode vom Innenstadtmanagement kam vor Ort mit Roger Rohde, Bauleiter der Technischen Betriebe Velbert (TBV), zusammen, um sich den Fortschritt anzusehen sowie sich mit einigen Anwohnern auszutauschen. Betonplaster und belgische Klinkersteine "Wir möchten hier keine Pflaster-Wüste", informierte de Roode. Ob Betonpflaster mit einer Verschleißschicht aus...

  • Velbert
  • 24.06.20
  • 2
Politik
Wir machen MITte: Einige Vorhaben liegen gut im Zeitplan, bei einigen kommt es zu leichten Corona-Verzögerungen.

„Wir machen MITte“-Bauprojekte
Einige Vorhaben liegen gut im Zeitplan, bei einigen kommt es zu leichten Corona-Verzögerungen

Bereits im vergangenen Jahr wurde 2020 als „Baujahr“ der Wir machen MITte-Projekte betitelt. Die Stadt Dorsten muss nun jedoch feststellen, dass auch an den aktuellen Maßnahmen die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbei geht. Kontaktverbot, fehlende Kinderbetreuung und Hygienevorschriften haben auf zahlreiche Vorhaben direkte oder indirekte Auswirkungen. Die Fußgängerzone, als eines der größten Projekte des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“, liegt gut im Zeitplan und viele Teile...

  • Dorsten
  • 03.06.20
  • 1
Kultur
Während die einen am morgigen Feiertag 40 Tage nach Ostern die Himmelfahrt Christi feiern, denken die anderen eher an feuchtfröhliche Ausflugsfahrten mit dem Bollerwagen, ohne Weib und Kind, aber mit viel Gesang ...

Übrigens!
"Vattertag" im Stau?

Während die einen am morgigen Feiertag 40 Tage nach Ostern die Himmelfahrt Christi feiern, denken die anderen eher an feuchtfröhliche Ausflugsfahrten mit dem Bollerwagen, ohne Weib und Kind, aber mit viel Gesang. Doch in Corona-Zeiten wird auch diese Sitte im Rahmen des "Abstand haltens" eher ausfallen. Stattdessen genießt der "Vatter", angesichts der gelockerten Corona-Einschränkungen, den Tag nun im Kreise seiner Familie und packt Kind und Kegel in den Wagen und ab geht's in die "Ferne"....

  • Duisburg
  • 19.05.20
Wirtschaft
Schwer zu tragen: Bauarbeiter haben auch in der Corona-Krise viel zu tun. Für sie fordert die Gewerkschaft IG BAU jetzt höhere Löhne und die Bezahlung von Fahrzeiten.

Trotz Corona gute Auftragslage / Tarifrunde: Gewerkschaft IG BAU fordert höhere Löhne und Bezahlung von Fahrzeiten
Bau von 1.197 Wohnungen im Kreis Wesel genehmigt

Bau bleibt krisenfest: Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Kreis Wesel: Danach wurde hier im vergangenen Jahr der Bau von 1.197 Wohnungen genehmigt, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und Erfahrungen in der Baustoffindustrie. „Klar ist: Trotz Corona sind die Auftragsbücher voll. Die Firmen...

  • Wesel
  • 16.05.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Arbeit der Hörder Stadtteilagentur wird bis 2022/23 verlängert

Die Stadterneuerungsarbeiten in Hörde werden bis zum Jahreswechsel 2022/23 andauern. Parallel dazu soll auch die Arbeit der Hörder Stadtteilagentur im Auftrag des Amtes für Stadterneuerung um zwei Jahre bis zum Jahreswechsel 2022/23 verlängert werden. Das schlägt der Verwaltungsvorstand dem Rat der Stadt vor. Informieren, Beraten, Beteiligen, Vernetzen - so lassen sich die Aufgaben der Hörder Stadtteilagentur beschreiben. Und diese Aufgaben hat die Stadtteilagentur in den letzten neun...

  • Dortmund-Süd
  • 01.05.20
Wirtschaft
Mit schwerem Gerät wird der neue Technikraum für die Belüftungsanlage der Brisürenkasematte unter der Erde errichtet.

Millionen-Investition in die Zukunft – Stadt arbeitet an mehreren Bauprojekten
Schulen, Tank- und Rastplatz Büderich, BühnenhauspardeckNeustraße und Hessenviertel

Das trockene Wetter und die angenehmen Temperaturen ermöglichen es, dass derzeit viele Baumaßnahmen der Stadt Wesel umgesetzt werden können. In mehreren Bereichen in der Stadt wird parallel gearbeitet. Neben den regelmäßigen Bauarbeiten an den Weseler Schulen hat auch der Bau des Teilstücks A der Weseler Straße des Tank- und Rastplatzes in Büderich im April begonnen (wie berichtet am 21. April 2020). Für die Weseler Straße werden derzeit weitere Maßnahmen vorbereitet. Die Anwohnerinnen und...

  • Wesel
  • 30.04.20
Ratgeber
 Christian Drees vom Tiefbauamt der Gemeinde bespricht mit dem Bauleiter und dem Polier der ausführenden Baufirma „Gehrken“ die Baumaßnahme auf der Kirchstraße in Wickede (Ruhr).

Straßensanierung startet Anfang nächster Woche
Neue Baustellen in Wickede (Ruhr)

Während die neue Fahrbahndecke vor dem Freibad in Wickede ihre Formen annimmt, steht die nächste Straßensanierung schon kurz bevor. Die Halteverbotsschilder auf der Kirchstraße fallen bereits ins Auge. Mit Beginn der kommenden Woche beginnt die Straßensanierung auf der Kirchstraße zwischen Lehmacker und Nordstraße. Genau, wie auch am Freibad, wird hier die abgenutzte und beschädigte Fahrbahndecke mit vier Zentimetern Stärke entfernt. Dafür rückt die ausführende Baufirma mit einer großen,...

  • Wickede (Ruhr)
  • 03.04.20
Ratgeber

Straßen.NRW baut auf Autobahnen weiter
Bau-Sperrzeiten in den Osterferien sind aufgehoben

Straßen.NRW wird auch in den Osterferien auf den Autobahnen bauen. Der Bund hat die Baustellen-Sperrzeiten aufgehoben, weil durch das Kontaktverbot und Reisewarnungen die sonst übliche Reisewelle entfällt. Auch in normalen Zeiten versucht der Landesbetrieb die Störungen für den Berufsverkehr zu minimieren. Mehr als 53 Prozent der gut 20.000 Tagesbaustellen wurden 2019 nachts abgewickelt. Baustellen mit einer längeren Dauer werden darüber hinaus ganz oder in Teilen zu einem Drittel am...

  • Hagen
  • 01.04.20
Wirtschaft
Voll im Plan ist auch in Zeiten des Coronavirus das Wohnbauprojekt an der Berswordtstraße am Dortmunder Kreuzviertel.

Baustellen sind trotz Corona-Krise in Dortmund noch im Plan
Mittelfristig wird mit Ausfällen gerechnet

Noch sei alles im Plan, informiert Dezernent Arnulf Rybicki über Baustellen der Stadt in Dortmund. "Gearbeitet wird ja an der frischen Luft, daher ist das Arbeiten mit dem Abstand möglich. Das gemeinsame Frühstück im Bauwagen fällt aus", erinnert der Baudezernent an die Regeln des Infektionsschutzes.   Er rechnet jedoch mittelfristig mit Auswirkungen, da es Ausfälle wegen Infektionen und Quarantäne geben werde, den ersten Fall gebe es auch im Amt. "Und wir rechnen damit, dass der Materialfluss...

  • Dortmund-City
  • 25.03.20
LK-Gemeinschaft

Straßensperrungen in Kamen
Vorsicht, Baustelle!

Kamen. Die Bauarbeiten auf dem Nordring wandern weiter in östliche Richtung. Auswirkungen hat das jetzt auf die Einmündung der Nordstraße. Diese wird aufgrund des Baufortschritts ab sofort bis voraussichtlich zum 27. März komplett gesperrt. Außerdem: Weil an einem Mehrfamilienhaus Balkone montiert werden, wird die Straße „Am Schwimmbad“ von Mittwoch, 11. März, bis Freitag, 13. März, in Höhe der Einmündung zur Westicker Straße in beide Richtungen gesperrt. Ein Autokran benötigt die Fahrbahn...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.20
Ratgeber
Auf den Strecken rund um die Kassenberger Straße werden die Haltestellen verlegt.

Behinderungen an der Kassenberger Straße in Bochum-Dahlhausen
Stützmauer wird saniert - Einbahnstraße

Im Bereich an der Kassenberger Straße 9 in Bochum-Dahlhausen wurde bei einer statischen Überprüfung einer Stützmauer eine Überlastung durch den Bus- und Schwerlastverkehr festgestellt. Jetzt muss schnell gehandelt werden - bis Ende des Jahres müssen Anwohner, Pendler und ÖPNV-Nutzer mit Behinderungen rechnen. Zur kurzfristigen Entlastung des Bauwerkes wird die der Mauer zugewandte Fahrspur ab sofort gesperrt. Diese Maßnahme bleibt bestehen, bis eine bauliche Sicherung hergestellt ist und der...

  • Bochum
  • 20.02.20
Ratgeber
Gehweg blockiert: Häufig kommt es vor, dass Baustellen Wege für Fußgänger unpassierbar machen. Auf bessere Lösung legen die Straßenverkehrsbehörden im Kreis Unna verstärkt ihr Augenmerk. Foto: Michael Arnold – Kreis Unna

Austausch der Straßenverkehrsbehörden
Sicher durch die Baustelle

 Baustellen im Straßenverkehr: Die kosten nicht nur viele Autofahrer Nerven, sondern sind für die schwächsten Verkehrsteilnehmer mitunter richtig gefährlich. Denn Baustellen befinden sich oft auch auf dem Gehweg. Darauf, dass Fußgänger diese sicher passieren können, legen die Straßenverkehrsbehörden im Kreis Unna jetzt verstärkt ihr Augenmerk. "Fußgänger und Radfahrer werden bei der Planung und Ausführung von Arbeiten im Straßenraum schnell mal vergessen", erklärt Michael Arnold, der in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.02.20
LK-Gemeinschaft
Die Baustelle an der Römerstraße befindet sich im finalen Abschnitt. Hier ziehen die Bagger bald ab.
2 Bilder

Stadt und ENNI stellen Bauprogramm 2020 vor
Millionen für die Infrastruktur

Die Stadt Moers und ENNI rüsten die Infrastruktur für die Zukunft. Insgesamt sollen 2020 rund 38 Kilometer Energie-und Wasserleitungen, Kanäle und auch rund zwei Kilometer Straßenoberfläche saniert werden. Dafür werden einige Millionen Euro in die Hand genommen. Thorsten Kamp, Technischer Beigeordneter der Stadt, und Dr. Kai Gerhard Steinbrich, Vorstand der ENNI Stadt und Service Niederrhein, stellten nun das umfangreiche Bauprogramm vor. Die teils marode Infrastruktur soll dabei insbesondere...

  • Moers
  • 03.02.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.