Rote Tonne
Herbstferien-Workshops mit Halloween für Kinder und Familien im Bürgerpark

Zu einem besonderen „Halloween-Familiennachmittag“ nach den Ferien lädt das Team der „Roten Tonne“ dann am 28. Oktober von 15 bis 17 Uhr ein.
  • Zu einem besonderen „Halloween-Familiennachmittag“ nach den Ferien lädt das Team der „Roten Tonne“ dann am 28. Oktober von 15 bis 17 Uhr ein.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

In der kommenden Woche beginnen die Herbstferien. Die „Rote Tonne“ an der Alten Jugendverkehrsschule öffnet wieder ihre Tore mit einem Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter. Die Mobile Jugendhilfe Altstadt bietet ein abwechslungsreiches Kreativ – und Spielangebot. Wie gewohnt finden die Aktionen mittwochs statt.

Am 14. Oktober dreht sich von 14 bis 17 Uhr alles um das Thema Herbst und Natur. Unter dem Motto „Wind und Regen“ werden Drachen und Regenmacher gebaut.

Am 21. Oktober lautet das Motto von 14 bis 17 Uhr dann „Schätze der Natur“. Die Kinder erkunden den Bürgerpark nach Naturschätzen und gestalten Schatztruhen.

Zu einem besonderen „Halloween-Familiennachmittag“ nach den Ferien lädt das Team der „Roten Tonne“ dann am 28. Oktober von 15 bis 17 Uhr ein. Gemeinsam mit ihren Eltern können Kinder Buntes und Gruseliges basteln und schnitzen.

Die Erzieher und Sozialarbeiter freuen sich jetzt schon auf kreative Hände und begeisterte Kinderaugen. Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Teilnehmerzahl auf zehn Personen begrenzt. Zu allen Veranstaltungen bitte die Mobile Jugendhilfe Altstadt um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 02362 – 6066292 oder persönlich an der Katharinenstraße 8.

Quelle: Stadt Dorsten

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen