Weiterhin Paten gesucht
Ämterwechsel bei den AusbildungsPaten

Gudrun Gabriel zusammen mit Björn Stockhecke, Peter Thissen und Dieter Korte.
  • Gudrun Gabriel zusammen mit Björn Stockhecke, Peter Thissen und Dieter Korte.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Zwölf Jahre lang hat Gudrun Gabriel in Dorsten die Arbeit des Vereins „AusbildungsPaten im Kreis Recklinghausen“ organisiert; jetzt gab sie das Amt an Peter Thissen (2.v.l.) weiter.

Rund 60 Jugendliche wurden in dieser Zeit von ehrenamtlichen Dorstenern bei Berufsfindung, Stellensuche und Bewerbung unterstützt. Zwei Drittel der jungen Leute konnten in Ausbildung oder Arbeit gebracht werden, ein Drittel entschloss sich zum Besuch einer weiterführenden Schule. Björn Stockhecke, Koordinator für Studien- und Berufsorientierung an der Dietrich-Bonhoeffer-Hauptschule (l.) bedankte sich mit einem Frühlingsgruß für die „verlässliche, engagierte und angenehme Zusammenarbeit“. Der Verein sucht weiterhin im gesamten Kreis Recklinghausen neue Paten; Peter Thissenund Vereinsvorsitzender Dieter Korte (r.) hoffen auch in Dorsten auf Verstärkung (Kontakt: www.ausbildungspaten.de).

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen