Umzug des PGH und Kursprogramm
Ganz nah am Regenbogen

Dorsten. Um den Weg frei zu machen für die Umbau- und Renovierungsarbeiten im Paul-Gerhardt-Haus,  sind die MitarbeiterInnen mit ihren Büros vorübergehend umgezogen von der Straße „An der Landwehr“ hin zur Glück-Auf-Str. 8. Sie befinden sich also ganz in der Nähe, und zwar neben dem Familienzentrum Regenbogen.

Für die Eltern-Kind-Gruppen, die sonst im PGH An der Landwehr stattgefunden haben, teilt die freie Christengemeinde im Bahnhof am Holzplatz ihre Räume mit ihnen. Die Kursleiterinnen und TeilnehmerInnen sind sehr froh und dankbar für diese Zusammenarbeit und freuen sich auf die kommende Kurszeit ab September.  Einige der Bewegungskurse haben schon Anfang des Jahres in das LEO gewechselt und kooperieren mit dem Team des soziokulturellen Zentrums an der Fürst-Leopold-Allee.Alle aktuellen Informationen zum Kursangebot der evangelischen Familienbildungsstätte und zu den Kursorten dezentral in ganz Dorsten, in Rhade, Gahlen und Lembeck finden Sie auf der Website www.pgh-dorsten.de  Hier können Sie sich zu allen Kursen anmelden, sei es Elternstart und PEKiP für Eltern mit Babys oder Miniclubs für Eltern mit Kindern ab ca. 10 Monaten, oder Bewegung und Rückenfitness, Feldenkrais oder Yoga.

Kurse im Paul-Gerhardt-Haus rund um das Thema Familie und Familienleben,
denn: Familie ist kostbar.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.