Zwei Tage Basketball pur
30 Teilnehmer beim Camp von BSV und ATV in Wulfen

Zwei Tage Basketball pur – mit 29 Kindern zwischen 7 und 14 Jahren war das Sommerferien-Basketball-Camp von BSV Wulfen und ATV Haltern gut besucht.
  • Zwei Tage Basketball pur – mit 29 Kindern zwischen 7 und 14 Jahren war das Sommerferien-Basketball-Camp von BSV Wulfen und ATV Haltern gut besucht.
  • Foto: BSV Wulfen
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Zwei Tage Basketball pur – mit 29 Kindern zwischen 7 und 14 Jahren war das Sommerferien-Basketball-Camp von BSV Wulfen und ATV Haltern am 24. und 25. August gut besucht. Das heiße Wetter am Samstag und Sonntag hatte keinen der Nachwuchsbasketballer abgehalten, in der Gesamtschulhalle Wulfen fleißig zu trainieren.

Am Sonntag wurde das Feriencamp allerdings um eine Stunde reduziert – das hatte aber nichts mit dem Wetter zu tun. Fünf Camp-Trainer (US-Profi Bryant Allen, Sadiq Ajagbe, Alexander Winck, Simon Landwehr und Felix Landwehr) mussten zum Finale des Vest-Cups, das die Regionalliga-Herren des BSV erreicht hatten (und dann am Sonntag in Herten knapp mit 65:67 verloren). Für das Quartett trat dann H2-Trainer Martin Gruczyk unterstützt von Max Strauß und Kim Knicza an, um „die Liebe zu Defense“ zu vermitteln. Aber auch schwierige Passübungen gehörten zum Repertoire. Zum Abschluss erhielten alle Kinder nicht nur eine Urkunde, sondern auch ein letztes Wassereis – angesichts der Temperaturen auch in der Halle eine willkommene Abwechselung.

Den ersten Trainingstag am Samstag hatten bis in den späten Nachmittag das H1-Quintett sowie Ole Wegener, Max Strauß und Kim Knicza betreut. Vom BSV-Vorstand unterstützten Holger Zarth, Christian Hinsken, Roderich Tiemann und Christoph Winck im organisatorischen Bereich, für das leibliche Wohl der 29 Basketball-Kids kümmerten sich Claudia Verhülsdonk und Petra Lohrmann. Grillwürstchen am Samstag und Pizza am Sonntag wurde bis auf wenige Reste verputzt, aber auch Melonen, Gurken und Möhren kamen bei den Campkindern gut an. Alle Teilnehmer erhielten beim BSV/ATV-Camp Mineralwasser nach Bedarf und natürlich das obligatorische Camp-T-Shirt. Darauf musste Bryant Allen schon am Samstag einige Unterschriften leisten.

Für Spaß mit den Kindern sorgte auch BSV-Hallenwischer Christian „Kiki“ Andjelic, der an beiden Tagen mitwirkte. Die Camp-Reihe von BSV und ATV soll fortgesetzt werden.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.