Saisonauftakt der WSV-Masters-Schwimmerinnen
Drei Mal Bronze für Schermbecks Schwimmerinnen!

WSV Schwimmerinnen erfolgreich bei den NRW Meisterschaften.
  • WSV Schwimmerinnen erfolgreich bei den NRW Meisterschaften.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Die NRW-Meisterschaften der Masters „Lange Strecke“ am Sonntag, 24. Februar in Bochum-Querenburg waren das erste Saisonziel der Mastersschwimmerinnen des WSV Schermbeck.Trotz erkältungsbedingten Ausfällen (Lanett Mönig) und Trainingsdefiziten konnte die Mannschaft mit Nicole Kruse, Tina Humm, Susanne Heisterüber und Anja Miebach über verschiedene Distanzen schöne Erfolge erzielen.

Mit insgesamt drei Bronzemedaillen kehrten sie aus Bochum zurück und die neu erworbenen Wettkampfanzüge hatten ihren ersten Einsatz überstanden.
Nicole Kruse und Tina Humm erreichten jeweils den dritten Platz in ihrer Altersklasse über die 800m Freistil und Anja Miebach konnte dies mit dem dritten Platz über 200m Brust in der Altersklasse ergänzen.

Nicht immer konnte die erhoffte Bestzeit erreicht werden, aber sowohl die schweren Beine nach einem Start bei der Winterlaufserie in Duisburg am Vortag als auch eine gerade überstandene Bronchitis forderten einigen Tribut. Die ungewohnte 50m Bahn kam erschwerend hinzu.Besonders freute sich Susanne Heisterüber mit ihrer Bestzeit über 400m Freistil, nachdem die Premiere im letzten Jahr nicht ganz gelungen war.

Ausblick auf 2019

Die Ziele für die Amateursportlerinnen des WSV für die Saison 2019 sind ambitioniert und vielfältig. Neben einigen Lauf- und Triathlonveranstaltungen wird bestimmt auch noch der ein oder andere Wettkampf im Wasser möglich sein.

Autor:

Sabrina Czupiol aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.