BSV Wulfen
Felix Landwehr weiter im Kader

Auch in der kommenden Saison wird das Eigengewächs Felix Landwehr zum Regionalliga-Kader des BSV Wulfen gehören.
  • Auch in der kommenden Saison wird das Eigengewächs Felix Landwehr zum Regionalliga-Kader des BSV Wulfen gehören.
  • Foto: Tatjana Hähnel - StudioT
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Auch in der kommenden Saison wird das Eigengewächs Felix Landwehr zum Regionalliga-Kader des BSV Wulfen gehören.

Der inzwischen 17-jährige Flügelspieler trainierte bereits in der vergangenen Saison im Team von Gary Johnson mit, holte sich seine Spielzeit aber vor allem in der Herren 2 von Martin Gruczyk in der Landesliga und in der männlichen U18. Zudem stand Felix Landwehr im Kader der Metropol Baskets Ruhr in der U19-Bundesliga. Diese Vierer-Konstellation soll auch in der neuen Saison fortbestehen. Mit 1,98 m und einem guten Drei-Punkte-Wurf ist Felix Landwehr eines der vielversprechenden Talente des BSV Wulfen.

In der vergangenen Saison reichte es zu drei Kurzeinsätzen in der Regionalliga sowie zu einigen Spielminuten im WBV-Pokal. Die achteinhalb Spielminuten in der Regionalliga West nutzte der BSV-Youngster immerhin zu 2 Punkten und zu Platz eins in einer teaminternen Kategorie: Der Schüler des St. Ursula-Gymnasiums versenkte beide Freiwürfe, die ihm zugesprochen worden waren, und ist damit der einzige BSV-Spieler, der keinen einzigen Freiwurf vergeben hat. In der neuen Saison wird sich der 17-Jährige weiterhin mit Trainingsfleiß um Spielminuten in der Regionalliga bewerben. Da er noch zwei Jahre lang in der U19-Bundesliga spielen kann, wird der Fokus auf der NBBL und den Metropol Baskets Ruhr liegen, an denen der BSV Wulfen als Juniorpartner beteiligt ist.

Damit hat der Kader des BSV Wulfen das folgende vorläufige Aussehen:Matej Šilić (PG), Jonas Kleinert (SG), Felix Landwehr (SG/SF), Lukas van Buer (C).

Quelle: BSV Wulfen

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen