Neubau an der Brüderstraße wird sich weiter verzögern
Olymp öffnet im Krietemeyer-Gebäude an der Kirchhellener Allee

Über zwei Jahre ist der Brand im Olymp Sportpark her. Die Betreiber Herbert Thiel und Martin Göritz haben sich nun entschieden, das Fitness-Studio kurzfristig wieder zu eröffnen, an anderer Stelle und als eine Art Zwischenlösung. Das ehemalige Krietemeyer-Gebäude (Coca-Cola) auf der Kirchhellener Allee wird das neue Zuhause für die sportbegeisterte Gemeinschaft, die früher im Olymp Sportpark an der Brüderstraße trainiert hat. Dort entsteht ein lichtdurchflutetes modernes Fitness-Studio.

Diese Lösung hat sich angeboten, da die Leistung durch die Gebäudeversicherung des alten Gebäudes und damit ein Neubau sich weiter verzögern werden. Um die Höhe der Leistung wird derzeit vor Gericht gestritten. Da immer wieder ehemalige Mitglieder angefragt haben, wann die große Olymp-Familie wieder zusammen trainieren wird, sind die Betreiber kreativ geworden und haben einen anderen Weg gefunden.

Das Krietemeyer-Gebäude wird neu renoviert und nach den Wünschen von Thiel und Göritz umgebaut, es wird hell - mit viel Glas - und es soll das gewohnte Olymp-Ambiente wieder neu entstehen, das viele ehemalige Mitglieder so begeistert hat. Die Renovierungsarbeiten sollen Anfang 2020 abgeschlossen sein. Dann kann der Betrieb aufgenommen werden. Zuerst wird nur ein Teil des Gebäudes umgebaut, die Option sich zu vergrößern besteht allerdings auch.

Der Schwerpunkt des Studios wird – wie zuvor auch – in Richtung Gesundheit gehen. In den beiden Kursräumen werden aber auch weiterhin Kurse wie Cross X, BBP, Bellicon, Spinning etc. angeboten. Das Studio wird natürlich mit Geräten der neuesten Generation ausgestattet, auch die allseits beliebten Dr. Wolff-Rückengeräte werden nicht fehlen. Um das Gebäude werden ausreichend Parkplätze exklusiv für die Mitglieder des Studios zur Verfügung stehen.

Lesen Sie dazu auch:

[b]

[/b]

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.