Aggressiver Patient dreht durch und greift Notarzt an

Symbolbild

Dorsten. Ausgerechnet der Mann, dem er helfen wollte, hat am Montagabend einen Rettungssanitäter der Marler Feuerwehr angegriffen. Das geschah bei einem Einsatz in Dorsten.

Der angetrunkene Dorstener befand sich im Krankenwagen auf dem Weg zum Krankenhaus. Im Fahrzeug randalierte der aggressive Mann und griff zunächst den Notarzt an.

Der Sanitäter der Marler Feuerwehr ging dazwischen und wurde vom dem gewalttätigen Patienten am Arm verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen