Road Rage in Holsterhausen: Polizei sucht brutalen Rollerfahrer

Symbolbild

Holsterhausen. Schräge Szenen, wie man sie von Road Rage-Videos aus Russland kennt, spielten sich am Freitag in Holsterhausen ab.

Ein 59 jähriger Dorstener befuhr mit seinem Fahrrad den Fuß- und Radweg zwischen den Straßen Hohekamp und Baldurstraße. Etwa in Höhe der Baldurstraße wurde er von einem Motorroller überholt. Der Rollerfahrer trat nach dem Radfahrer, der so zu Fall kam und sich leicht verletzte. Danach flüchtete der Rollerfahrer. Im Vorfeld kam es zwischen den Beteiligen zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Nach Angabe von Zeugen soll es sich um einen schwarzen Motorroller ohne Kennzeichen gehandelt haben. Der Fahrer war etwa 20 Jahre alt und trug einen weißen Helm. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.