Tier der Woche

Der junge Staffordshire Rüde Leon ist auf der Suche nach seinen neuen Menschen. Sie sollten liebevoll aber konsequent in der Erziehung sein und in der Lage einen so kräftigen Hund halten zu können, denn er muss die richtige Leinenführigkeit erst noch lernen.
Da er mit seinen zwei Jahren noch sehr verspielt und ungestüm ist, müssen  Kinder in seinem neuem Zuhause standfest und etwas älter sein.
Andere Tiere sollten in seinem neuem Zuhause nicht vorhanden sein, da er zwar in der Regel verträglich ist, aber eine niedrige Reizschwelle hat und sich von anderen Hunden leicht provozieren lässt. Zudem verfügt er über einen ausgeprägten Jagdtrieb.
Er lernt gerne neue Dinge, Grundkommandos wie Sitz und Platz beherrscht er schon sehr gut. Auch das Alleinebleiben stellt für ihn kein Problem dar.
Er ist sehr fixiert auf sein Spielzeug und hortet es. Man muss daran arbeiten, damit er es freiwillig wieder abgibt.

Leon steht im Landeshundegesetz im §3 Gefährliche Hunde , man benötigt ein polizeiliches Führungszeugnis, eine Haltegenehmigung, sowie den großen Sachkundenachweis.

Bei Fragen oder Interesse an Leon, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

Autor:

Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V. aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.