Über 300 Gäste kamen zu Panhas und Wurstebrot ins Heimathaus

14Bilder

Einen sehr erfolgreichen Start ins neue Jahr legte der Wulfener Heimatverein am Samstagabend hin. Das Heimathaus am Rhönweg und auch ein Zeltanbau waren gut gefüllt.

Über 300 Mitglieder und Gäste waren dem Aufruf des Vorstandes gefolgt und kamen zu westfälischen Spezialitäten, wie Panhas, Wurstebrot und Schinkenschnittchen. Über alle Altersgrenzen hinweg feierten Jung und Alt einen gemütlichen Abend im Vereinshaus. Bei bester Stimmung wurde geklönt und sich über alte Geschichte, aber auch Neuigkeiten ausgetaucht. „Dieser Termin ist mittlerweile eine feste Größe im Jahr geworden.“, so der Heimatverein Vorsitzende Johannes Krümpel. „Wir konnten auch wieder einige neue Mitglieder gewinnen. Auch im kommenden Jahr planen wir den Jahresanfang wieder mit so einem westfälischen Abend. Dann wollen wir sogar noch ein wenig mehr Platz für
unsere Gäste schaffen.“

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.