Madama Butterfly feiert Premiere
Oper eröffnet Spielzeit

Als junge Japanerin Cio-Cio-San ist Sae-Kyung Rim zu erleben, die bereits als Liù begeisterte und deren Karriere sie bisher an die Wiener Staatsoper, das Gärtnerplatztheater und die Washington National Opera geführt hat.
  • Als junge Japanerin Cio-Cio-San ist Sae-Kyung Rim zu erleben, die bereits als Liù begeisterte und deren Karriere sie bisher an die Wiener Staatsoper, das Gärtnerplatztheater und die Washington National Opera geführt hat.
  • Foto: Oper
  • hochgeladen von M Hengesbach

Die erste Premiere der neuen Spielzeit wird in der Oper am Sonntag, 15. September, um 18 Uhr gefeiert. Unter der Regie von Tomo Sugao und der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz wird Madame Butterfly von Giacomo Puccini zu sehen sein. Der japanische Regisseur Sugao hatte bereits in der vergangenen Spielzeit mit der Oper Turandot für ausverkaufte Vorstellungen im Opernahus gesorgt. Wieder mit dabei sind der Tenor Andrea Shin als Pinkerton und Sae-Kyung Rim als Cio-Cio-San.

Madama Butterfly ist die Geschichte des japanischen Mädchens, das als Geisha die Ehe mit einem amerikanischen Marineleutnant eingeht und sich ein besseres Leben erhofft. Eine Zukunft mit Glanz, aber auch eine der Liebe. Zu spät bemerkt sie, dass ihr Auserwählter sie nur als "Übergangsfrau" sieht. Als junge Japanerin Cio-Cio-San ist Sae-Kyung Rim zu erleben, die bereits als Liù begeisterte und deren Karriere sie bisher an die Wiener Staatsoper, das Gärtnerplatztheater und die Washington National Opera geführt hat.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.