Firmen für Wirtschaftspreis nominieren

Zum achten Mal schreibt die Dortmunder Wirtschaftsförderung den Wirtschaftspreis für besonders engagierte Unternehmen aus. Bis zum 22. Juni 2012 können alle Dortmunder einen Betrieb ihrer Wahl nominieren. „Firmen, deren Leistungen die Stadt beflügeln, haben Anerkennung verdient“, erklärt Udo Mager, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung.
„In Dortmund lässt sich vortrefflich wirtschaften und leben, das
verdanken wir auch den zahlreichen mittelständischen Unternehmen mit ihrer guten Grundkonstitution. Der Wirtschaftspreis 2012 kann seinerseits die Unternehmen beflügeln“, erläutert Mager.
Denn mit dem begehrten Preis geht ein immenser Imagegewinn und ein Motivationsschub in den Reihen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einher. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Dortmunder Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft, wird den Sieger ermitteln, der von den Dortmunder Bürgern, Vereinen, Verbänden und Firmen selbst vorgeschlagen wird.
Auf ihn sollte mindestens eines von sieben Kriterien zutreffen, so etwa eine überdurchschnittliche Unternehmensentwicklung, außergewöhnliches Engagement z.B. in den Bereichen Nachhaltigkeit, Familienfreundlichkeit oder Frauenerwerbstätigkeit, besonderes Engagement für die Stadt und den Standort, die erfolgreiche Einführung einer Innovation am Markt oder Aktivitäten im Ausland.
Nominiert werden können Unternehmen, die ihren Stammsitz oder eine eigenständige Niederlassung in Dortmund haben, zwischen fünf und 500 feste Mitarbeiter beschäftigen, weniger als 50 Mio. Euro Umsatz erwirtschaften und seit mindestens vier Jahren bestehen. Die Nominierten geben dann eine Bewerbung ab; der Preisträger 2012 wird im November im Dortmunder U gekürt.
Dort stand im letzten Jahr die „ICA Traffic GmbH“ als stolzer Gewinner auf der Bühne. Das Unternehmen hat für die Deutsche Bahn Fahrkarten-Automaten entwickelt, von Dortmund aus den Markt erobert und im erfolgreichsten Jahr seiner Firmengeschichte den Dortmunder Wirtschaftspreis 2011 gewonnen.

Weitere Informationen zum Dortmunder Wirtschaftspreis sowie das Formular zur Nominierung unter www.dortmunder-wirtschaftspreis.de.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.