Starke Ringer aus 3o Nationen beim Grand Prix in Dortmund

Die Kampfflächen in der Helmut-Körnig-Halle.
13Bilder
  • Die Kampfflächen in der Helmut-Körnig-Halle.
  • hochgeladen von Dieter Schumann

Sonntagmorgen von 9.00 bis 13.00 Uhr finden in der Helmut-Körnig-Halle in 44139 Dortmund, Strobelallee 40, Qualifikationskämpfe im Ringen (Freistil und Griechisch-Römischer Stil) statt.

Von 14.00 Uhr- 16.00 Uhr werden dann die Finalkämpfe durchgeführt. In 8 Gewichtsklassen wird der Sieger ermittelt. Am Samstag konnten schon 8 Gewinner die Ringermatte verlassen. Karl-Martin Dittmann, Generalsekretär Deutscher Ringer-Bund e.V., und seine Mitstreiter liefern eine perfekte Organisation ab. Dortmunds Ringerfreunde sollten die Bemühungen der vielen Helfer mit einem guten Besuch belohnen.

Ring frei!
Dieter Schumann

Autor:

Dieter Schumann aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.