Neunjähriges Mädchen missbraucht: Wer kennt den Mann auf dem Phantombild?

Die Polizei bittet um Mithilfe und fahndet mit diesem Phantombild nach dem Sexualstraftäter.
  • Die Polizei bittet um Mithilfe und fahndet mit diesem Phantombild nach dem Sexualstraftäter.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Am vergangenen Donnerstag (3.November) hat ein bislang unbekannter Mann auf einem Feldweg zwischen Schweizer Allee und Benediktinerstraße, ein neunjähriges Mädchen in ein Gebüsch gelockt. Hier kam es zu sexuellen Handlungen an dem Kind. Die Tat geschah gegen 14 Uhr. Erster Artikel zur Tat hier

Die Polizei bittet um Mithilfe und fahndet mit einem Phantombild nach dem Unbekannten. Der Mann wird als ca. 40 Jahre alt beschrieben. Er ist zwischen 1,70 und 1,80 m groß, hat eine schlanke Figur und ca. 2 cm kurze braune Haare. Zur Tatzeit trug er eine braune Jacke, eine blaue Jeanshose, ein blaues T-Shirt und Turnschuhe. Der gesuchte Mann ist vermutlich deutscher Herkunft und starker Raucher mit einem gelb verfärbten Zeigefinger. Am Bauch des Unbekannten befindet sich eine Narbe bzw. ein Kratzer.

Wenn sie den Mann auf dem Phantombild kennen und Hinweise auf dessen Identität geben können, melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132 7441 oder unter 0231-132 7999.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.