Wohnungseinbruch in Dortmund-Hörde: PKW vor der Haustür gestohlen

  • Foto: Thorben Wengert/Pixelio.de
  • hochgeladen von Lea Wendt

Hörde.Vergangenen Samstagmorgen brachen zwei Unbekannte in eine Wohnung an der Goymark in Dortmund-Hörde ein.

Die Einbrecher waren über einen Zaun in den Garten gelangt und von dort durch die Kellertreppe in das Mehrfamilienhaus gekommen. Dort brachen sie in die Wohnung eines schlafenden Pärchens.

Entwendet wurden Geldbörsen, Akkuschrauber, ein Tablet PC, die Autoschlüssel und infolgedessen auch das Auto, das vor der Haustür parkte.

Dies ist nicht der einzige Fall von einem Wohnungseinbruch, der auch zu einem Autodiebstahl führte. Mehrfach schon nutzen Einbrecher in der Umgebung die Gunst der Stunde und nahmen nicht nur kleine Wertsachen mit sondern gleich das ganze Auto.

Die Polizei konnte jedoch das Auto wiederfinden. Von den Einbrechern allerdings fehlt jede Spur. Die Ermittlungen laufen also weiter.

Wenn Sie auch Opfer eines Einbruches sind können Sie hier Hilfe finden: www.polizei-beratung.de

Autor:

Lea Wendt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.