Auf der B236 in Höhe der Ausfahrt Derne
33-jährige Bochumerin prallt gegen die Leitplanke und flüchtet entgegen der Fahrtrichtung

Symbolfoto.

Eine 33-jährige Autofahrerin ist am frühen Sonntagmorgen (14.7.) gegen 5.10 Uhr auf der B 236 in Richtung Lünen in Höhe der Ausfahrt Derne mit ihrem Fiat gegen eine Leitplanke gestoßen. Sie wendete den stark beschädigten Kleinwagen und flüchtete entgegen der Fahrtrichtung auf der autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraße - bis sie nach einigen Minuten wieder zurückkehrte.

Auf den rund zwei Kilometern zurück in Richtung Schwerte kam es nur durch Zufall nicht zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Taxifahrer. Anschließend wendete die Frau erneut und fuhr zurück zur Unfallstelle.

Die von einem Zeugen alarmieren Polizisten erkannten schnell, dass die Frau ihren Wagen offenbar unter Alkoholeinfluss fuhr und nahmen sie mit in die nächste Polizeiwache, wo ihr eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein der Bochumerin konnte die Polizei hingegen noch nicht sicherstellen. Diesen führte die Frau gar nicht mit sich.

Gegen die Bochumerin ermittelt die Polizei nun u.a. wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.