Workshop im Lanstroper Park rund um Haus Wenge
LandArt für Kinder und Jugendliche

Auch der alte Baumbestand im Lanstroper Wenge-Park wird einbezogen.
  • Auch der alte Baumbestand im Lanstroper Wenge-Park wird einbezogen.
  • Foto: Sabine Schwalbert
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Im Park rund um Haus Wenge an der Alekestraße in Lanstrop wird es in der kommende Woche einen Kulturrucksack-Workshop zum Thema Natur und Kunst geben. Die beiden Kultur- und Naturpädagoginnen Manuela Wenz und Sabine Schwalbert werden aus Fundstücken aus der Natur und anderen Materialien mit den Kindern kleine Kunstwerke produzieren, von der Collage über Zeichnungen bis hin zu Mobiles und kleinen Skulpturen.

Der Ferien-Workshop "LandArt für Kinder und Jugendliche" läuft als Block in der Woche vom 5. bis zum 9. August, täglich von 10 bis 14 Uhr. Wetterfeste Kleidung ist erforderlich. Für das gemeinsame Essen im August wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben.

Anmelden zum Kulturrucksack-Workshop

 Anmeldung per E-Mail an m.wenz@kulturpflanzen.org oder unter Tel. 0173-5778741.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Kulturrucksack NRW, dem Kulturbüro und den Kulturbetrieben der Stadt Dortmund sowie vom Verein Kulturpflanzen.org.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.