Knapper Sieg in der Landesliga

Michael Schäfer

An Fronleichnam hat das Landesligateam der Wanderers mit ca. 50 Zuschauern die Lippstadt Ochmoneks im Hoeschpark empfangen. Bei guter Stimmung im Dugout und auf der Tribüne begann das Spiel bei wunderbarstem Baseballwetter.

Gleich im ersten Inning erzielten die Ochmoneks 3 Punkte und konnten die Wanderers ihrerseits aufgrund von Fehlern im Infield 2 Runs erzielen. Auch im dritten und vierten Inning erzielten die Dortmunder weitere Runs. Nach punktelosen Innings konnten beide Teams, aufgrund individueller Fehler in der Verteidigung, aber im 8. Inning wieder scoren und es stand erneut unentschieden.
Erst im neunten und letzten Inning holten die Dortmunder in der Offensive durch einen Basehit von Michael Schäfer den Sieg nach Hause. Das Spiel endete 7-6 für die Wanderers.

Autor:

Ann-Christin Hoffmann aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.