Deutsche Meisterschaft im Billardclub Tümmler Lindenhorst
Peter Kainberger gewinnt Titel

2Bilder

Peter Kainberger gewinnt Titel

Am letzten Wochenende fanden in den Clubräumen des Billardclubs Tümmler Lindenhorst in der
Dortmunder Sporthalle Nord 1 die Deutschen Meisterschaften der Senioren im 5-Kegel Billard statt. Fünfzehn Teilnehmer aus ganz Deutschland trafen sich zu einem spannenden Turnier.

Nach einer abwechslungsreichen Vorrunde in vier Gruppen am Samstag qualifizierten sich acht Spieler für die Endrunde, die am Sonntag ausgetragen wurde. Lokalmatador Bernd Stuhlmann schied leider schon im Viertelfinale aus und belegte später den sechsten Platz. Ins Endspiel schafften es nach spannenden Halbfinalspielen Siegfried Jeschky vom SV Blau-Weiß Neschwitz und Peter Kainberger vom Hanauer BC. Jeder Finalist gewann zunächst zwei Sätze und so musste der fünfte Satz die Entscheidung bringen. Lange stand es Unentschieden , bis Siegfried Jeschky mit einem Fehlstoss Peter Kainberger den Weg zur Deutschen Meisterschaft ebnete. Dritter wurde Hans-Dieter Herbst vom Chemnitzer BC , Vierter Roberto di Ventura vom SCB Langendamm.

Rund um die Meisterschaft hatte der BC Tümmler für alles gesorgt , sodass sich die Teilnehmer voll auf den Sport konzentrieren konnten und nebenbei mit Speisen und Getränken versorgt wurden.
Die ganze Meisterschaft zeichnete sich daneben durch grosse Harmonie aus , sodass Ausrichter und Teilnehmer auch ausserhalb der Spiele zusammensassen und in gemütlicher Runde ihre Gedanken austauschten.

Kegellbillard ist eine besondere Form des Karambolbillards, bei der nicht nur mit drei Kugel gespielt wird, sondern auch noch fünf Kegel getroffen werden müssen , um Punkte zu erzielen. Die Disziplin ist in NRW noch relativ neu , wird aber die den neuen Bundesländern schon sehr lange mit grossem Erfolg gespielt. Der BC Tümmler als Ausrichter in seinem 87. Vereinsjahr wird sich aber in der Zukunft dieser Billardvariante intensiver widmen und hat eine Meldung für die Bundesliga abgegeben. Da passt es ganz gut , dass der neue Deutsche Meister Peter Kainberger demnächst auch die Farben des BCT vertritt.

Wer Interesse am Karambolbillard hat , kann sich gerne einmal in die Clubräume in der Münsterstrasse 162 ( Sporthalle Nord 1) in Dortmund begeben um sich Billard anzuschauen oder vielleicht sogar selbst das Queue in die Hand zu nehmen. Weitere Infos gibt es auf
www.bc-tuemmler.de

Autor:

Horst Drews aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.